Austern auf dem Borough Market

oster
Borough Market

Gäbe es den Austernstand auf einem der Märkte hier in München wäre ich Stammgast.
Austern und Muscheln ohne Umstände, seitlich auf der Ablage stehen Tabasco,
eine klassische Vinaigrette mit Schalotten und eine asiatische Variante mit Korianderkraut und Reisessig bereit. Dazu Zitronenschnitzen im Plastikeimer.

Nicht, dass es hier keine Austern gäbe, auf dem Viktualienmarkt bei Poseidon, Fisch Witte oder Dallmayr sogar sehr gute, teils verschiedene Sorten.
Auch die Galleria Kaufhof am Marienplatz und Nordsee verfügen über eine Austernbar.

Aber 1 – 2 Pfund pro Stück ist natürlich günstig, es geht sehr schnell und hat nichts feines, was ich mag.
Ich brauche auch weder Brot noch Weißwein.
Unkompliziert, wie in Asien, bekommt man sie auf dem Plastikteller und in wenigen Minuten sind sie aufgegessen.

 

 

Muscheln gibt es auch
Muscheln gibt es auch
Mit Tabasco
Mit Tabasco
und asiatischer Vinaigrette
und asiatischer Vinaigrette
wie in Asien
wie in Asien

 

Ich bin in London lange schon nicht mehr ausgiebig U-Bahn gefahren.
Dieses Mal hatte ich mir gleich bei der Ankunft eine Oyster Card incl. Aussenraum zugelegt, sehr praktisch und viel genutzt.
Die Stationen wurden teilweise neu ausgebaut, hat mir gut gefallen.

 

Zum Heathrow Express nach Paddington
Zum Heathrow Express nach Paddington

Westminster
Westminster

2 Kommentare

  • Thomas Biedermann
    4 Jahren ago

    Lecker! Bei mir gibt es am Wochenende Rocky Mountain Oysters. *lol*

    • Petra
      4 Jahren ago

      Noch besser, einfach pur oder bereitest Du sie zu? Ich habe ganz vergessen, Du wolltest ja wissen, wo das Madras Curry herkommt. Bei der nächsten Dult schicke ich Dir einen per Brief, ist nicht mehr lange hin…

Kommentar verfassen

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: