Belegtes Semmelhörnchen

Frühstück
Frühstück

Nicht süß und nicht salzig, eben aus Semmelteig sind diese hübschen Hörnchen.
Freitag fahre ich morgens immer zu Neulinger um Frühstücksgebäck zu holen.
Ich liebe die Partysemmeln und Brezeln dort, was in anderen Bäckereien erst ab einer bestimmten Menge vorbestellt werden kann, hier aber täglich einfach da ist.

Sie erinnern mich an meine Kindheit, es gab die kleinen Semmeln auch in der Bäckerei gegenüber, aber meine Mutter hatte nicht viel dafür übrig.
Später habe ich sie kaum mehr irgendwo gesehen.
Aber das nur nebenbei, schön ist alles Gebäck dort, so auch das Semmelhörnchen.
Das relativ zierlich ist und ein Rührei als Belag schwierig wäre.
Ein Ei pro Hörnchen dünn wie Crêpe und bloß nicht zu trocken gebraten, gefaltet aufgelegt und mit Schinken belegt, macht das Hörnchen handlich zu essen.
Ich freue mich jedenfalls immer auf den nächsten Freitag bei Neulinger.

 

  • schnuppensuppe.de – Feinbäckerei Neulinger
  •  

    Semmelhörnchen
    Semmelhörnchen
    aufschneiden
    aufschneiden
    Schnittlauch in feine Röllchen schneiden
    Schnittlauch in feine Röllchen schneiden
    Pro Hörnchen ein Ei
    Pro Hörnchen ein Ei
    Sahne, Kräuter und Ei verquirlen
    Sahne, Kräuter und Ei verquirlen

    dünn und nicht zu trocken ausbacken
    dünn und nicht zu trocken ausbacken

    falten und auflegen
    falten und auflegen

    mit Schinken belegen
    mit Schinken belegen

    Zuklappen und abbeissen
    Zuklappen und abbeissen

    Rezept für eine Person

    Belegtes Semmelhörnchen

    • 1 Semmelhörnchen
    • 1 Ei
    • 2 Scheiben rohen oder gekochten Schinken
    • Schnittlauch
    • 1 TL Butter
    • 1 EL Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
     
    1. Hörnchen aufschneiden und eine Seite buttern
    2. Ei, fein geschnittenen Schnittlauch, Sahne und etwas Butter verquirlen
    3. Eine 24 cm Durchmesser große Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und mit Butter bepinseln
    4. Pfanne von der Platte nehmen, Ei eingießen und Pfannenboden auskleiden
    5. Auf den Herd stellen und backen bis die Oberfläche fast getrocknet ist
    6. Schnell falten, auf das Hörnchen legen und pfeffern
    7. Mit Schinken belegen und zuklappen
     

    Kommentar verfassen

    ähnliche Einträge

    %d Bloggern gefällt das: