Braukunst-Life! Warm-up mit Crew Bier und Braufactum

Die letzten Jahre hat das von Braufactum veranstaltete Warmup immer im Red Hot in der Amalienpassage stattgefunden.
In diesem Jahr wurde ins Fiedler und Fuchs eingeladen.
Ich habe lange in Giesing gewohnt, bin aber jetzt schon 10 Jahre weg und somit habe ich einiges an Entwicklung dort verpasst.
Das Fiedler und Fuchs ist wohl eine ehemalige bayerische Wirtschaft, von welchen in den letzten 20 Jahren in ganz München viele zugesperrt hatten. Entweder wurden sie von den Brauereien modernisiert oder es kam was cooleres rein. Wie das Fiedler und Fuchs.

Der Wirtschaftscharakter blieb hier erhalten, viel Holz, warmes Licht, der Blick zur Küche fällt durch eine chice Verglasung.
Das Lokal war an diesem Abend noch von anderen der Braufactum zugehörigen Gruppen besucht, also komplett ausgebucht. Hier hat es die Küche und der aufmerksam, kompetente Service geschafft, die Gänge gleichzeitig zu servieren, selbstverständlich mit der passenden Bierbegleitung. Und nebenbei noch Fragen zum Bier zu beantworten und Empfehlungen für nicht in der Bierbegleitung enthaltenen Biere zu geben.

Als Aperó kam das fruchtige Soleya und das leichte Sommerbier Easy von CRWE Republic ins Glas.
Dazu wurde die Kürbis-Ingwer-Suppe mit etwas Kernöl serviert. Genau in richtiger Portionsgröße und auch nicht zu schwer.

Als zweiter Gang kam geräucherter Tegernseer Saibling auf Belugalinsen zu CREW’s In your face: trocken, hopfig und mit Zitrusnoten perfekt zum Fisch.

Zum India Pale Ale Progusta Harvest Edition 2016 mit seinem frischem Hopfen schmeckte das Beef Tatar mit Avocado Tatar und Flußkrebsen.

Die Rinderrippe mit Bier BBQ und Butternut-Kuchen passte perfekt zum West Cost IPA Yakeros, für mich besonders hervorstechend das fruchtige Mandarinenaroma, das mit dem kräftigen Rindfleisch und der Beilage besonders gut harmonierte.

Dem folgte noch der Kaiserschmarrn mit einem Bier von CREW, Rest in peace.

Ein idealer Abschluß.

Morgen wäre noch Gelegenheit für einen Besuch auf der Braukunst Life, dort gibt es alle Biere zum probieren, und natürlich auch von vielen anderen Brauereien.

Ein schönen Abend, ich danke Braufactum und CREW für die Einladung.

Braufactum
Crew Republic
Braukunst Live
Fiedler und Fuchs

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: