Clafoutis mit Zucchiniblüten, Parmesan und Parmaschinken

Luftig gebacken
Luftig gebacken

Orientiert habe ich mich hier an Katia’s Rezept mit Spargel.
Das schöne am Clatoufis ist, dass er so schnell gemacht ist.
Eier, Mehl, Milch, Zucker oder Salz in den Blender geben, mixen und die Füllung ist fertig.
Kein Boden, nur das angebratene Gemüse in der Form verteilen, Parmesan und Parmaschinken dazu und die Eier-Mehl-Milch Mischung darübergiessen.
Alles 45 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen, fertig.

Schön an den Zucchiniblüten ist, dass sie oben aufgelegt knusprig werden.
Hierbei empfielt es sich aber, die Clatoufis in der Mitte der Backzeit abzudecken, sie werden sonst stellenweise dunkel.
Die kleinen Zucchini brauchen nur kurz angebraten zu werden, sie garen in der Clatoufis noch im Ofen weiter, behalten aber etwas Biss.

Schmeckt frisch aus dem Ofen, lauwarm oder auch kalt.

 

Zucchini anbraten
Zucchini anbraten
und in der Form auslegen
und in der Form auslegen
Ei, Milch und Mehl im Mixer
Ei, Milch und Mehl im Mixer
Schinken und Käse darüber
Schinken und Käse darüber
Zucchiniblüten verteilen
Zucchiniblüten verteilen
Nach 45 Minuten im Ofen
Nach 45 Minuten im Ofen

Rezept

Rezept für vier Personen

Clafoutis mit Zucchiniblüten, Parmesan und Parmaschinken

6 Zucchiniblüten Parmesan Parmaschinken 4 Eier 0,4 l Milch 3 EL Mehl Butter Salz/Pfeffer Blüten von der Frucht trennen und die Stempel aus der Blüte entfernen. Die kleinen Zucchini je nach Größe vierteln oder halbieren. Den Boden von den Blüten abschneiden und mit den Zucchinispalten kurz anbraten. In der gebutterten Tarteform auslegen, Parmesan und Parmaschinken darüber verteilen. Eier, Mehl, Milch und Salz mixen und abschmecken. Die Tarteform damit auffüllen und die Blüten darin verteilen. In den auf 180° vorgeheizten Ofen schieben und 45 Minuten backen. Eventuell nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie abdecken.

1 Kommentar

  • vincent
    5 Jahren ago

    Guten Tag

    Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

    Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf  http://de.petitchef.com und  klicken Sie auf  „Webseite / Blog eintragen“ in der oberen Menüleiste.

    Herzlichst 

Kommentar verfassen

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: