Ein sardischer Abend in der Trattoria da Paolo

Cucina tipica Sarda
Cucina tipica Sarda

Im September präsentierten sich in München neun italienische Restaurants südländischer Regionen.
Die neun Restaurants sind mit der Zertifizierung „Ospitalià Italia“ ausgezeichnet, im Ramen der Aktion ItalianFoodXP wurden sie ausgewählt,
um in München die südlichsten Regionen zu repräsentieren:
Apulien, Basilicata, Kalabrien, Kampanien, Sardinien und Sizilien.

Ich war zum Presseabend in die Trattoria da Paolo eingeladen, was mich besonders gefreut hat, denn das Lokal liegt nicht in meiner Gegend und auf anderem Wege wäre ich wohl nicht dorthin gekommen.
Was wirklich schade gewesen wäre, denn das gemütliche Lokal ist eine kleine Reise durch die Stadt wert.
Und wer in der Nähe wohnt kann sich glücklich schätzen, so ein tolles italienisches Restaurant in der Nachtbarschaft zu haben.
Ich esse sehr gerne sardisch, liebe Bottarga , Pecorino, Fregola Sarda und was Sardinien alles zu bieten hat.
Dass ich noch nie dort war sollte ich ändern.

Aber nun zum Menü und der Vorspeise:
Gambas in Vernacciasauce und Bottarga di Muggine, begleitet von Tyrsos – Vermentino di Sardegna DOC
Gambas, Vernaccia und Bottarga vertragen sich ganz hervorragend, natürlich auch mit Tyrsos.
Was auch für die Malloreddus mit Salsiccia in Tomatensauce und Pecorino gilt, ein toller Klassiker, dazu im Glas Antigua – Monica di Sardegna DOC.
Der Fleischgang war besonders interessant, Lammkotelett vom Grill mit frischer Myrte auf Kartoffeln.
Das gebratene Fleisch kommt heiß zur frischen Myrte, die so ihr Aroma entfalten kann.
Hier schmeckte ein Glas Sartiglia – ein Cannonau di Sardegna DOC
Den Abschluss machte der hausgemachte Torrone di Tonaro-Semifreddo – perfekt mit einem Moscato di Cagliari.

Wir bekamen auch noch eine Auswahl von sardischen Spezialitäten eingepackt, darunter Pane Guttiau, Fregola Sarda und einige Zweige frische Myrthe durfte ich auch mitnehmen. Die mittlerweile aber getrocknet bei mir in der Küche hängt. Ich werde mal bei Paolo nachfragen, was ich damit machen kann.

Mehr über die Aktion ItalianFoodXP hier: Italienischen Handelskammer

Trattoria da Paolo
Schmied-Kochel-Straße 6
81371 München
Tel. 089 – 72 94 98 83
info@trattoriadapaolo.de

Pane Guttiau
Pane Guttiau

 Zutaten für die Vorspeise
Zutaten für die Vorspeise

Scampi mit Bottarga
Scampi mit Vernaccia und Bottarga

Gnocchetti Sarde
Malloreddus mit Salsiccia in Tomatensauce und Pecorino

Lammkotelettes mit Myrre
Lammkotelettes mit Myrre

Semifredo
Semifredo
das gemütliche Lokal
das gemütliche Lokal

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: