Fischpflanzerl mit Zucchinisalat

L1170904 630x430 Fischpflanzerl mit Zucchinisalat

Fischpflanzerl mit Zuchinisalat

Fisch zu den asiatischen Fischflanzerln schmeckt der Zucchinisalat aus dünnen Zucchinischeiben. Die Zucchini können geschnitten werden während die Pflanzerl braten, angemacht werden sollte er aber erst kurz vor dem Servieren. Sonst werden die Zucchini schlapp, wie ja Salat im allgemeinen.

Die Fischsoße finde ich besonders wichtig, ist aber Geschmacksache und sollte auch vorsichtig dosiert werden.
Ich mag sie besonders gerne, wie ich auch gerne Sardellen als salzige Würze verwende, im Moment verwende ich “Oyster Brand” oder “Squid Brand”.

Gut gepasst hätte auch Korianderkraut, in die Pflanzerl wie auch zu den Zucchini, aber leider war keines zu Hause.

L1170822 630x472 Fischpflanzerl mit Zucchinisalat

Zwiebeln und Ingwer anschwitzen

L1170829 289x216 Fischpflanzerl mit Zucchinisalat

Fisch in Stücke schneiden

L1170844 289x216 Fischpflanzerl mit Zucchinisalat

Fisch mit Brot, Ei und Zwiebel-Ingermischung zu einem Teig verarbeiten

L1170864 Fischpflanzerl mit Zucchinisalat

Pflanzerl formen

L1170889 630x472 Fischpflanzerl mit Zucchinisalat

In Öl knusprig braten

L1170884 630x472 Fischpflanzerl mit Zucchinisalat

Zucchini in feine Scheiben schneiden

Rezept für zwei Personen

Fischpflanzerl mit Zucchinisalat

  • 350 Gramm Fischfilet
  • 1 Hand voll Knödelbrot
  • 1/2 Zucchini
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Ei
  • 1 Stück Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • Milch
  • Öl
  • asiatische Fischsoße
  • chinesischer Reisessig
  • Salz/Chili
Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln fein schneiden. Knödelbrot mit der heißen Milch übergiessen, durchdrücken und ziehen lassen. Fischfilets in Stücke schneiden und im Mixer zerkleinern. Zwiebeln und Knoblauch in Öl anschwitzen. Fisch, Brot, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer mischen. Etwas abkühlen lassen, das Ei zugeben und alles zu einem Teig verarbeiten. Mit asiatischer Fischsoße, Salz und Chili würzen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Hände anfeuchten, Pflanzerl formen und langsam braten.

 

Zucchinisalat

 

Die Zucchini mit dem Hobel längs in feine Scheiben schneiden. Mit Salz, Reisessig, Fischsoße und wenig Öl zu einem Salat anmachen.

  • http://www.tobiaskocht.com/blogevent/koch-rezepte-basar-am-wochenende-2.html tobias kocht!

    Schön geworden, deine Fischpflanzerl. Auch die Zucchini ist sehr gekonnt geschwungen :)

%d Bloggern gefällt das: