Fleischpflanzerl mit Käsefüllung und Bratkartoffelsalat

Fleischflanzerl mit Käsefüllung und Bratkartoffelsalat
Fleischflanzerl mit Käsefüllung und Bratkartoffelsalat

Bei uns kam erst der Hamburger, nämlich vorgestern und dann die Fleischpflanzerl. McDonald’s amerikanische Wochen „Stars of America“ hatten den empfehlenswerten „Texas Chili Burger“ im Programm, mittlerweile ist dort schon Teil 2 mit anderen Burgern an der Reihe.
Zum Burger gibt es American Fries mit einer Sour Cream Schnittlauch Sauce.
An das Burgeressen hatte ich beim Kochen nicht gedacht, aber die Pflanzerl und Kartoffeln wurden verdächtig ähnlich. Sogar Chilliflocken kamen in den Fleischteig, was ich noch nie gemacht habe.
Denn es war noch ein Stück Münsterkäse im Kühlschrank, das mich auf die Idee mit der Käsefüllung brachte.
Und über den Bratkartoffelsalat kam ein Sauerrahmdressing, was ich bei Alfons Schuhbeck gelesen habe, nur etwas vereinfacht.
Hat nur das Sesambrötchen gefehlt, aber das Brot war ja im Fleischplanzerl eingearbeitet. Auf dem Bild ist zu erkennen, dass ich das Toastbrot nicht entrindet habe, was ich aber im nachhinein empfehlen würde.
In Milch muß es nicht eingeweicht werden, da das Brot frisch war würde es zu matschig werden und die beiden Eier reichen völlig aus.
Der Münsterkäse passte sehr gut, die nächsten Käsepflanzerl fülle ich mit Romadur.

Petersilie, Käse, Eier, Toastbrot und Zwiebeln
Petersilie, Käse, Eier, Toastbrot und Zwiebeln

mit dem Hackfleisch
mit dem Hackfleisch

zu einem Teig verarbeiten
zu einem Teig verarbeiten
Münsterkäse
Münsterkäse
Käse auf eine Pflanzerlhälfte platzieren
Käse auf eine Pflanzerlhälfte platzieren
Mit Fleischteig bedecken und formen
Mit Fleischteig bedecken und formen
In Öl und etwas Butter braten
In Öl und etwas Butter braten
Fertig wenn der Käse leicht herausfließt
Fertig wenn der Käse leicht herausfließt
Bratkartoffelscheiben für den Salat
Bratkartoffelscheiben für den Salat
Bratkartoffelsalat mit Sauerrahmdressing
Bratkartoffelsalat mit Sauerrahmdressing
Burger zum Abendessen
Burger zum Abendessen

Sesambrötchen
Sesambrötchen

Texas Chili Burger
Texas Chili Burger
Chilisoße
Chilisoße

Rezept

Rezept für zwei Personen

Fleischpflanzerl mit Käsefüllung und Bratkartoffelsalat

  • 400 Gramm gemischtes Hackfleisch
  • 100 Gramm Käse
  • 1 Zwiebel
  • 2 Eier
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • Petersilie
  • Chiliflocken
  • 8 kleine Kartoffeln
  • 3 EL Sauerrahm
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Salat
  • Kümmel
  • Öl
  • Essig
  • Zitrone
  • Salz/Pfeffer
Pellkartoffeln aufsetzen nicht zu weich kochen. Fleisch in eine Schüssel geben. Toastbrot entrinden und in Würfel schneiden. Käse in Stücke schneiden. Petersilie fein schneiden. Zwiebel feinschneiden, in der Pfanne mit wenig Öl anschwitzen und zum Hackfleisch geben. Abkühlen lassen, dann Eier, Petersilie, Toastbrot beimischen und zu einem Teig verarbeiten.  Mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen und 15 Minuten ziehen lassen. Die fertigen Kartoffeln schälen, ausdampfen lassen und in Scheiben schneiden. Den Fleischteig noch einmal durchkneten, ein halbes Pflanzerl formen und flachdrücken. Käsestücke in die Mitte legen, mit  Fleisch umhüllen und zu einem Pflanzerl formen. Die Pflanzerl in Öl und etwas Butter braten, fertig sind sie nach ca. 10 Minuten, dann kocht auch teils etwas Käse heraus. Für den Salat die Kartoffeln in Scheiben schneiden und in Öl golden braten. Auf Küchenkrepp entfetten und lauwarm abkühlen lassen. Einige Salatblätter in die Salatschüssel legen, die Kartoffeln untermischen und mit dem Dressing aus Sauerrahm, Essig, Salz und einem Spritzer Zitronensaft  anmachen. Die Frühlingszwiebel fein geschnitten und den Kümmel darüber streuen und mit dem Pflanzerln servieren.

Kommentar verfassen

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: