Gebeizter Kerbellachs mit gebratenen Kürbisspalten

Ich liebe Salat mit warmen Beilagen
Mit etwas groben Salz bestreuen

Ich liebe Salat mit warmen Beilagen.
Und Essig: so kaufe ich gerne verschiedene Sorten oder setzte selbst welchen an.
Hier passte der neue Apple & Cranberry Balsamic Vinegar, ein fruchtiger Essig macht sich jedenfalls gut zu Kürbis und Lachs.
Der kleine Kürbis kam aus dem Dachauer Moos, sah eigentlich wie einer der kugelförmigen Zucchini aus, war aber ein fester Kürbis, schwer zu schälen und wegen seiner festen Konsistenz gut zu braten.

Der Lachs ist jetzt jedenfalls schon verspeist, morgen kommen die Heringe aus der Lake und werden zu Sahnehering
und Heringssalat mit roter Beete verarbeitet.
Ein Testhering wurde gestern schon probiert und für gut befunden.

Was das Weihnachtsmenü betrifft sind die Beilagen noch nicht klar.
Denn der Gefrierschrank ist voll und ich darf keinenfalls noch irgendwas kaufen, wobei die Gefahr groß ist, komme ich morgen früh bei Dallmayr vorbei.
Der Plan für den 24. sieht ein Porterhouse-Steak vor, am 1. Feiertag gehen wir ins Franziskaner, am 2. Feiertag gibt es eine Gemsenbraten, genau genommen die Schulter. Und: Austern fehlen noch!
Jetzt weiß ich, was ich morgen unbedingt besorgen muss: kein Weihnachten ohne Austern!

Kübis halbieren
Kübis halbieren

und schälen
und schälen

Quittenscheiben braten
Kürbisscheiben braten

mit einem fruchtigen Essig anmachen
Salat mit einem fruchtigen Essig anmachen

Rezept

Rezept für zwei Personen

Gebeizter Kerbellachs mit gebratenen Kürbisspalten

  • 300 Gramm gebeizten Lachs in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
  • 1 kleiner Kürbis
  • 1/2 Salatkopf
  • neutrales Pflanzenöl
  • fruchtiger Essig
  • Salz
 
  1. Kürbis schälen, in Spalten schneiden und leicht salzen
  2. In etwas Öl einige Minuten braten
  3. Inzwischen Salat putzen, waschen, schleudern und mit einer Dressingmischung von Öl und Essig (2:1) und Salz anmachen
  4. Salat, gebratenen Kürbis und Lachs gemeinsam servieren
 

1 Kommentar

Kommentar verfassen

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: