Kalbspflanzerl mit Kartoffelsalat

Salat mit Schnittlauch bestreuen
Salat mit Schnittlauch bestreuen

Am Samstag sollte es wieder Kalbfleisch bei meiner Metzgerin auf dem Bauernmarkt an der Pinakothek der Moderne geben.
Nierchen und ein großes Stück Leber ist jedenfalls bestellt, für die Nierchen habe ich schon Pläne,
bei der Leber fehlt mir oft die Phantasie, sie wird jeden Tag scheibenweise gebraten bis sie ebnen weg ist.

Das hier verwendete Hackfleisch hatte ich auch bei bei meiner Metzgerin gekauft und eingefroren, denn auch wenn es Kalbfleisch gibt hat sie nicht immer Hackfleisch dabei.

Es war auch die erste Portion, ich habe noch genug für Königsberger Klopse im Eisfach.

 

Fleischteig zubereiten
Fleischteig zubereiten
Die Pflanzerl formen
Die Pflanzerl formen
in Butterschmalz goldbraun
in Butterschmalz goldbraun

der Kartoffelsalat
den Kartoffelsalat anmachen

schmecken auch kalt
schmecken auch kalt

Rezept

Rezept für vier Personen

Kalbspflanzerl mit Kartoffelsalat

  • 600 Gramm Kalbshackfleisch
  • Knödelbrot von 2 Semmeln
  • 2 Eier (mittelgroß)
  • 3 Zweige Petersilie
  • 2 Zwiebeln
  • ca. 02 l Milch (hängt von der Feuchtigkeit des Knödelbrot's ab)
  • Butter
  • Öl
 
  1. Milch lauwarm erhitzen und über das Knödelbrot in einer Schüssel mit der Milch übergießen
  2. Brot wenden, etwas abkühlen lassen und leicht durchdrücken (das Brot sollte gut feucht aber nicht völlig nass sein)
  3. Nun das Hackfleisch mit dem Brot vermischen
  4. Zwiebeln schälen , fein schneiden und farblos in etwas Öl auf mittlerer Stufe anschwitzen
  5. Petersilie fein schneiden und zu den Zwiebeln geben. Etwas durchmischen und zur Fleisch-Brot Mischung geben
  6. Abkühlen lassen, die Eier in die Schüssel schlagen, salz und Pfeffer zugeben und alles zu einem Teig verarbeiten, am Ende abschmecken.
  7. Öl auf mittlerer Stufe erhitzen, inzwischen die Pflanzerl formen  und von jeder Seite ca. 5 Minuten braten
  8. Am Ende der Bratzeit ein Stück Butter zugeben, schmelzen lassen und die Pflanzerl darin wenden

Kommentar verfassen

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: