Kalbsrippchen mit Bratäpfeln, Ofenkarotten und Hollundersirup

Knusprige Kalbsrippchen mit Bratapfel, Ofenkarotten und Hollundersirup
Knusprige Kalbsrippchen mit Bratapfel, Ofenkarotten und Hollundersirup

Im Sommer kamen die Kalbsrippchen auf den Grill. Mariniert für einige Stunden mit 5 Gewürze Pulver, Ingwer, Sojasoße, Erdnussöl und Limettensaft schmecken sie aus dem Ofen aber genauso gut.

Dazu gab es kleine Bratäpfel aus Thomas‘ Garten, Ofenkarotten und einen Löffel selbstgerechten Hollundersirup.

Kalbsrippchen
Kalbsrippchen

5 Gewürze Pulver
5 Gewürze Pulver

Erdnussöl, Knoblauch, 5 Gewürze Pulver und Sojasoße
Erdnussöl, Knoblauch, 5 Gewürze Pulver und Sojasoße

Limette und Gewürzmischung mit Knoblauch
Limette und Gewürzmischung mit Knoblauch

Mit 5 Gewürzepulver und Knoblauch mariniert
Mit 5 Gewürzepulver und Knoblauch mariniert

Rezept

Kommentar verfassen

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: