Kochschule Hans Haas – Ein Kochkurs im Frühling mit Hans Haas

 

Ein Kochkurs bei Hans Haas ist etwas, das man sich unbedingt gelegentlich leisten sollte.
Die Sache muss aber von langer Hand geplant werden, denn für 2018 sind
bereits alle Termine ausgebucht.

Mittlerweile war es mein dritter Kochkurs in der Hans Haas Kochschule und
immer war es ein großartiger Tag.
Zweimal in der Woche, Donnerstags und Freitag, gibt Hans Haas in der Kochschule
Hans Haas einen Ganztagskurs.
Beginn 09:00 Uhr, Ende gegen 17:00 Uhr.

In den 8 Stunden bereitet Hans Haas mit seinen 12 Teilnehmern ein
5 Gänge Menü zu, seine charmante Frau fungiert als zuvorkommende Gastgeberin.

Nach der Begrüßung gibt es frische Brezen und Butter, also nicht Frühstücken.
Nach einer kurzen Vorstllungsrunde bekommt jeder eine Schürze und der Kochkurs beginnt.

Logischerweise mit dem Gang, der am längsten dauert.
Eis mit der Eismaschine, den Kuchen backen, der auskühlen muss.
An unserem Tag war das ein Rüblikuchen (kann ich normal nicht leiden, von Hans Haas natürlich aber super),
und ein großartiges Kaffee-Eis.

Gegen 12:00 Uhr kommt eine kleine Erfrischung: Champagner und Tatarhörnchen
im gebackenen Filoteig, im Hörnchen ist unten etwas Meerrettich-Creme drin.

Dann gibt es eine Menge zu tun: verschiedene Soßen zubereiten, Braten für den Ofen fertig machen,
Fische zerlegen, Gräten ziehen, einige Hummer kochen und ausbrechen,
Suppe ansetzen, Salat und Beilagen zubereiten.
Dazu viele Kleinigkeiten, die gemacht werden müssen, wie Pürees, Lachsklöschen
und andere Einlagen vorbereiten.
Besonders schön ist, wie sich Hans Haas um jeden einzelnen kümmert und allen nebenbei tolle Tricks beibringt.
Was mir besonders viel bringt, ich bin leider etwas unpraktisch veranlagt.

Sensationell sind auch die Waren, die nur von besten Quellen stammen.

Gegen 14:00 Uhr kann der erste Gang serviert werden:
Ausgelöster Hummer mit Mango Chinakohl Salat

dem folgte:
Lauwarmes Huchenfilet mit Räucheraalcreme & Erbsenpüree

Blumenkohlsuppe mit Lachsnockerl

Geschmorte Rinderschulter mit Ofengemüse und Serviettenknödel

Karottenkuchen mit Kaffee-Eis

Hans Haas überlegt sich für jeden der Kurse unterschiedliche Rezepte, da auch viele Teilnehmer immer wieder kommen.
Wie ich ja auch.

Kochschule Hans Haas

2 Kommentare

  • Dieter Scholz
    3 Monaten ago

    Kochkurs bei Hans Haas, … Sehr schön!!!! …und was kostet das????

    • 3 Monaten ago

      420 € kostet der Tag von 9:00 – 19:00 Uhr.
      Liebe Grüße
      Petra

Einen Kommentar abgeben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

ähnliche Einträge