Regensburger abgebräunt

Regensburger mit Tomatensalat
Regensburger mit Tomatensalat

Regensburger abgebräunt sind eine deftigere Variante zu der neulich gebratenen Salsiccia mit Tomatensalat. Die Haut von den Würsten abziehen und Würste der Länge nach halbieren. In wenig Öl in der Pfanne anbräunen und auf den Tomatensalat legen.
Weniger sommerlich, aber genauso gut mit Kartoffelpüree, Bratkartoffeln oder Kohlrabi-Rahmgemüse.
Regensburger
Regensburger

Cocktailtomaten mit Frühlingszwiebeln
Cocktailtomaten mit Frühlingszwiebeln

Würste halbiert anbraten
Würste halbiert anbraten

Einen Kommentar abgeben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

ähnliche Einträge