Sandwich, heute mit Krautsalat und gegrillt

Knusprig gegrillt
Knusprig gegrillt

Neben normalen Käse-Schinken Sandwiches gab es heute auch welche mit Krautsalat.
Den habe ich einfach gehalten, ohne Kümmel.
Also Kraut fein hobeln, salzen, mit den Händen durchdrücken und etwas ziehen lassen. Weißweinessig, Öl, fertig.

Der Krautsalat passt zur Salami, zum Schinken und zum Schweinebraten, was ich alles sehr fein schneide.
Einen Belag, der sich beim Reinbeissen herauszieht empfinde ich nicht nur beim heißen Toast als sehr unangenehm.

Die Brote habe ich dünn mit einer Mischung aus Mayonnaise und Senf bestrichen, belegt und zusammengeklappt im Kontaktgrill einige Minuten knusprig gebraten.
Wobei ich es zweimal gewendet habe, was schöne Grillabdrücke gibt.

Das knusprige Tost in 2 Teile schneiden und mit einer Serviette servieren.

 

und in zwei Teile geschnitten
und in zwei Teile geschnitten

Der Krautsalat für den Belag
Der Krautsalat für den Belag

Brot mit Senf-Mayonnaise bestreichen
Brot mit Senf-Mayonnaise bestreichen

Schweinebraten dünn geschnitten
Schweinebraten dünn geschnitten
ein anderes mit Salami
ein anderes mit Salami

mit Krautsalat belegen
mit Krautsalat belegen

Eine Lage Käse
Eine Lage Käse

In den Kontaktgrill legen
In den Kontaktgrill legen

Innen saftig mit dem Krautsalat
Innen saftig mit dem Krautsalat

Kommentar verfassen

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: