Gebäck bei Knapp & Wenig

Hofbräuhaus-Kunstmühle

Gestern war ich in der netten Bäckerei Knapp & Wenig. In der Hausbäckerei der Hofbräuhauskunstmühle wird nach teils über 100 Jahre alten Vorgaben gebacken.

Schaufenster bei Knapp & Wenig
Schaufenster bei Knapp & Wenig

Nur noch wenige der Bäckereien in München backen selbst. Ich bin verwöhnt, denn ich bekomme von unserem Freund Michael freitags immer einen 1/2 Laib Bauernkrusten der Brotmanufaktur Schmidt und jeden Morgen frische Brezen aus der Bäckerei Paltzer vorbeigebracht.

Gestern war ich in der netten Bäckerei Knapp & Wenig. In der Hausbäckerei der Hofbräuhaus Kunstmühle wird nach teils über 100 Jahre alten Vorgaben gebacken. In Handarbeit werden Brezen, Maurerlaibl, Pfennigmuckerl, Riemischweckl, Milchhörndl, Salzstangen, Mohnsemmeln, Rohrnudeln, Mandel- und Bambergerhörnchen und Münchner Schwarzbrot hergestellt. Die Rohrnudeln waren noch nicht fertig, so haben wir Mandelhörnchen und eine Auswahl an Münchner Gebäck gekauft. Alles schmeckt hervorragend.

Nebenan im Mühlenladen kann man verschiedene Mehlsorten (wie Spätzlemehl), Schrote und Grieße in großen und kleinen Mengen kaufen.
Auch gibt es Brotmischungen, Trockenfrüchte, Nüsse, Müsli und einige spezielle Senfsorten. Ich will demnächst das Spätzlemehl probieren.

E. Knapp & R. Wenig
Neuturmstr. 3
80331 München
Tel.: 089-22800256

Hofbräuhaus Kunstmühle Jakob Blum
Neuturmstr. 3
80331 München

 

  • Hofbräuhaus Kunstmühle
  • theinversecook. world bread day – pfennigmuckerl
  •  

    Brotmanufaktur Schmidt
    Triftstr. 4
    80538 München

    Mo.-Fr. 06:45-18:00
    Sa. 06:30-12:00

     

    Bäckerei Otto Paltzer
    Oettingenstr. 44
    80538 München

    Mo – Fr. 06:30 – 18:30
    Sa. 06:30 – 13:00

     

    Michael und sein Rucksack mit noch warmen Brezen
    Michael und sein Rucksack mit noch warmen Brezen

    Gebäck bei Knapp & Wenig
    Gebäck bei Knapp & Wenig

    Wurst- und Käsesemmeln
    Wurst- und Käsesemmeln

    Mandelhörnchen mit und ohne Puderzucker
    Mandelhörnchen mit und ohne Puderzucker

    Brote, Lutscher, Colaflaschen und Brause
    Brote, Lutscher, Colaflaschen und Brause

    Brote und Milchhörndl
    Brote und Milchhörndl

    Milchweckerl und Semmel
    Milchweckerl und Semmel

    Backstube im Laden
    Backstube im Laden

    Unser Einkauf bei Knapp & Wenig und in der Hofbräu-Kunstmühle
    Unser Einkauf bei Knapp & Wenig und in der Hofbräu-Kunstmühle

    Kunstmühle Jakob Blum
    Kunstmühle Jakob Blum

    Schüttelbrot
    Schüttelbrot

    Herrensenf bei Jakob Blum
    Herrensenf bei Jakob Blum

    Körnermischung, Roggen, Weizen, Sesam
    Körnermischung, Roggen, Weizen, Sesam

    Farina Tipo "00"
    Trockenfrüchte und Ingwer
    Trockenfrüchte und Ingwer

    Geröstete Haselnüsse
    Geröstete Haselnüsse

    Ich bin Petra Hammerstein, zwischen den Mahlzeiten führe ich unseren Fami­lien­betrieb, das Antiquariat Hans Hammer­stein in der Mün­chener Türkenstrasse. Mein Interesse gilt dem Essen und vom Mut anderer möchte ich erfahren.

    23 Comments

    1. habe kürzlich die Doku zur Entstehung im TV gesehen. Bekam gleich Lust darauf, die Köstlichkeiten zu probieren.Leider wohne ich in Oberfranken… da würden es leider sehr teure Semmeln. Aber beim nächsten Aufenthalt in München wird probiert.
      LG

    2. Habe gestern auf BR Alpha den Bericht über die Mühle und der Bäckerei gesehen. Ich bin hellauf begeistert. Wäre schön wenn das kein Einzelfall bleiben würde. Lieber eine gscheide Semmel als 10 für den gleichen Preis und greislich im Geschmack.

    3. Mein Mann und ich fahren seit Jahren immer wieder gerne nach München. Wir wohnen in Hessen und besuchen mindestens einmal im Jahr das schöne München. Durch Zufall entdeckten wir den Knapp & Wenig Bäcker in München. Wir lieben das Flair in diesem Laden und kaufen dort sehr gerne ein! Bei jedem Besuch in München freuen wir uns schon auf die leckeren Pfennigmuckerl, die Nussschnecken, Hörnchen und das super leckere Brot. Sehr schade, dass es bei uns in Hessen diesen Bäcker nicht gibt! Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch bei Knapp & Wenig!!!!

      1. Ich bin ja nicht so wild auf Gebäck, aber dort mag ich alles. Ein hübscher Laden und die frischen Rohrnudeln…… LG

    4. Einfach Klasse, endlich wird den Industriebackwaren die Stirn geboten. Das schmeckt doch alles wie Einheitsbrei. Von individuellem Geschmackserlebnis keine Spur. Besser als die Brotfabriken, kann es der Kleine Bäcker an der Ecke auf jeden Fall, wenn er sich auf Qualität und Geschmacksvielfalt einstellt. So wie es früher einmal war.  

      1. Stimmt, ich mag auch nichts aus der Brotfabrik und leider gibt es immer wenige kleine Bäckereien. 
        Knapp und Wenig ist aber auch besondre toll. Am liebsten würde ich gleich hinfahren, die haben so gute Hörnchen verschiedener Art.
        LG

    5. ich konnte den namen einfach nicht glauben! “knapp & wenig” für eine bäckerei, einfach köstlich! erinnert mich lebhaft an eine – leider vergangene – garten-und samenhandlung in bamberg, die hieß “steck & schropp!”

      1. Ja, mich wundert es auch. Ich bin ja verwöhnt, denn ein Freund hängt mit täglich frische Brezen an die Ladentüre und bringt einmal wöchentlich Brot, beides aus kleinen Bäckereien. Aber sonst mache ich gerne weite Wege für gutes Gebäck.
        Liebe Gruesse
        Petra

    6. Pingback: Anonymous
    7. Sieht wie eine traumhafte Bäckerei aus. Das erste Mal, dass ich “Pfennigmuckerl” überhaupt sehe, da ich sie nur nach einem knappen Hinweis aus einem Buch gebacken habe. Danke für den Link auf mein Blog und den informativen Beitrag. Nils.

    8. Sieht wie eine traumhafte Bäckerei aus. Das erste Mal, dass ich “Pfennigmuckerl” überhaupt sehe, da ich sie nur nach einem knappen Hinweis aus einem Buch gebacken habe. Danke für den Link auf mein Blog und den informativen Beitrag. Nils.

      1. Die Bäckerei ist wirklich einen Besuch wert, es schmeckt alles ganz hervorragend. Aber die von Dir gebackenen sahen auch besonders gut aus. Liebe Grüße
        Petra

    Comments are closed.