Donnerstags Tatar im Schumann’s

Meine Freundin Adah hat mich abends im Laden abgeholt und wir sind zu Fuß ins Schumann’s gegangen.
Im Garten konnten man des schlechten Wetters wegen leider nicht sitzen, Platz war nur noch im ersten Stock.
Donnerstags gibt es immer Tatar, fertig angemacht mit je einer Scheibe Schwarz- und Weißbrot.
Dazu beiliegend Essiggurke, extrem scharfe Chilis, Kapernäpfel und Senf.
Eine Variation ist der Tatar angebraten, man kann es sich nach Belieben von nur kurz bis durchgebraten bestellen.
Schön ist, dass einem dieser Wunsch erfüllt wird, auch bei den Klassikern Entrecote und Filetsteak.
Das Tatar lasse ich mir nie anbraten, Steak (ich ziehe das Entrecote mit seinem Fettauge dem Filet vor)bestelle ich blau, d.h. fast roh.
Es soll eine dünne Kruste haben und innen roh sein.
Bratzeit für ein 200 Gramm Steak: ca. 1 Minute von jeder Seite bei starker Hitze. Falls das Steak nicht hoch geschnitten ist reicht mir auch eine ½ Minute.
Zum Tatar gab es Guinness, als Abschluss für mich einen Price of Wales, für Adah einen Pick me up.


Zubereitung Prince of Wales

    • Zutaten

Champagner
1,5 cl. Cointreau
0, 5 cl Benedictine
1-2 Dashes Angostura Bitter
3 cl Cognac

Cognac, Benedictine, Cointreau und Angostura im Mixglas auf Eis verrühren.
In einen im Eisfach vorgekühlten Silberbecher abseihen, Eiswürfel dazugeben und mit Champagner auffüllen. Eine Orangenscheibe und die Kirsche zugeben.
Der Prince of Wales ist im Silberbecher eine elegante Erscheinung.

Prince of Wales
Prince of Wales

Zubereitung Pick me up

    • Zutaten

1cl Zitronensaft
dash Angostura
Dashes Zuckersirup
Dash Grenadine
2-3 cl Brandy
Champagner

Im Shaker auf Eiswürfel kräftig schütteln, in Champagnerglas abseihen, mit Champagner auffüllen.

Pick me up
Pick me up

Schumann’s Bar
Odeonsplatz 6
80539 München
Tel.:089 2290-60

Reservierung unbedingt zu empfehlen

3 Kommentare

  • adahgio
    9 Jahren ago

    nix gin, doch brandy!!! dafür heute nix upgepickt…

    • 9 Jahren ago

      Mich hat’s auch gewundert, aber so steht es im Schumann’s Barbuch.

  • 9 Jahren ago

    Was ein wundervoller Eintrag. Endlich bekomme ich den Prince of Wales zu Gesicht. Charles muss für meinen baldigen Besuch reichlich mehr Scheiben Schwarzbot zulegen
    Küsse fliegen durch die Luft

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: