Piave
Servings Prep Time
4Personen 20Minuten
Cook Time Passive Time
30Minuten 60Minuten
Servings Prep Time
4Personen 20Minuten
Cook Time Passive Time
30Minuten 60Minuten
Ingredients
  • 2Stück Auberginen
  • 1Dose Tomaten stückig
  • 1Stück Zwiebel
  • 1/2TL Knoblauchpulver
  • 200 Gramm Piave12 mesi
  • je 2Zweige Rosmarin und Thymain
  • 5EL Olivenöl
  • 0,5Liter hoch erhitzbares neutrales Öl
  • Salz
  • Pfeffer
Eier
  • 3Stück Eierwachsweich gekocht, erkaltet und geschält
Instructions
  1. Zwiebeln schälen und un feine Würfel schneiden.
  2. 2 EL Olivenöl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und die Zwiebeln darin weichschwitzen ohne Farbe annehmen zu lassen.
  3. Dosentomaten und Kräuter zugeben, 0,5 l heißes Wasser aufgießen und ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Auberginen waschen, abtrocknen und mit einem Hobel oder Messer in dünne Scheiben schneiden (ca. 3-4 mm).
  5. Auberginenscheiben salzen und übereinander geschichtet 30 Minuten ziehen lassen.
  6. Auberginenscheiben etwas drücken und das Wasser abgiessen.
  7. Eine Lage Küchenkrepp ausbreiten, die Auberginenscheiben darauflegen um das restliche Wasser zu entziehen. Auberginenscheiben auf weiteren Küchenkrepplagen schichten.
  8. Hoch erhitzbares neutrales Öl auf Temperatur bringen. Das Öl darf nie zu rauchen beginnen, Holzlöffel ins Öl halten, die Temperatur stimmt wenn kleine Blasen aufsteigen.
  9. Je nach Breite das Topfes einige Auberginenscheiben einlegen und frittieren. Etwas kross backen, dabei einmal wenden.
  10. Aus dem Öl nehmen und auf Küchenkrepp legen, um das Öl etwas aufsaugen zu lassen. So alle Auberginenscheiben frittieren.
  11. Käse fein raspeln. Kräuter aus der Tomatensosse nehmen und das restliche Olivenöl untermischen.
  12. Eine kleine Reine mit Olivenöl auspinseln, einen kleinen Schöpfer Tomatensosse in die Reine geben und verteilen. Etwas gehackte Eier darüber verteilen.
  13. Eine Lage Auberginen auflegen und dick mit Käse bestreuen.
  14. Weiter machen mit einer Auberginenlage, Tomatensoße, wieder etwas gehackte Eier auf der Soße verteilen und wieder eine Käseschicht, die letzte Schicht muss aus Käse bestehen.
  15. Ofen auf 200 Grad erhitzen und die Reine für ca. 25 Minuten ins Rohr schieben.
  16. Als Hauptgang oder Beilage servieren.