Spanferkelkeule mit Corinna

In Corinnas Küche
In Corinnas Küche

Man soll nicht hungrig zum Einkaufen gehen und so waren wir in der Fleischabteilung in helle Aufregung versetzt.
Für unsere Einladung am Abend hatten wir noch keine Idee wie das Menü aussehen könnte, außer dass wir
bereits Semmel-, Brezeln- und Spinatknödel hatten.
Thunfischtatar war die einzige Orientierung und Corinna hatte es auf einen Wildschweinbraten abgesehen. Wild gab es aber nicht.
Mir hatten es die Stabmuscheln in der Fischabteilung angetan, die wiederum nicht zu den Knödeln passten.
Entschieden haben wir uns für die Spanferkelkeule, Größe und Form waren sehr ansprechend und 2,8 Kilo erschienen uns gerade ausreichend für 6 Personen.
Zum Thunfischtatar hat Corinna eine feine Sauerrahmsoße angerührt,
die Stabmuscheln passten gut zu den frittierten Artischocken und die Spanferkelkeule war saftig mit einer schönen Kruste.
Um sie mit den Fischgerichten zu vereinbaren haben wir die Soße variiert:
normalerweise lieben wir Biersoßen zum Schwein, dieses Mal haben wir die Haxe mit Rosmarin und Thymian gewürzt, aufgegossen wurde sie mit Weißwein und Brühe. Am Ende haben wir noch angebratene Steinpilze in die Soße gelegt und mitziehen lassen.
Abschießend gab es Bayrisch Creme, von Corinna selbstgemacht mit frisch pürierten Himbeeren.
Nichts blieb übrig.

Frischeparadies
Frischeparadies
Unser Einkauf
Unser Einkauf
Unser Kochwein Reiterer Steirer Cuveé
Unser Kochwein Reiterer Steirer Cuveé
Thunfisch mit Sauerrahmsauce
Thunfisch mit Sauerrahmsauce
Scheidenmuscheln
Scheidenmuscheln
Scheidenmuschel mit frittierten Artischocken
Scheidenmuschel mit frittierten Artischocken
Spanferkelkeule gewürzt
Spanferkelkeule gewürzt
Spanferkelhaxe
Spanferkelhaxe
Spanferkelkeule aufgeschnitten
Spanferkelkeule aufgeschnitten
Geröstete Knödel
Geröstete Knödel
Corinnas Bayrisch Creme
Corinnas Bayrisch Creme
Schöner Müll
Schöner Müll
Gäste
Gäste

3 Kommentare

  • Regusa7490
    8 Jahren ago

    Die Mülltrennung hat’s anscheinend noch nicht bis nach München geschafft.

  • valentina pruefer
    8 Jahren ago

    super blog – – bin als münchnerin in berlin gerade drauf gestossen – richtig heimat-
    gefühl – alle adressen kenne ich – auch das antiquariat in der türkenstrasse – da ich
    vor 33 !!! jahren ecke theresien-/türkenstrasse zwei jahre gewohnt habe ….
    und natürlich auch super-rezepte – und auch einkauf in meinem !!! frische-paradies in
    der grossmarkthalle – glg Valentina

  • adahgio
    8 Jahren ago

    unglaublich knackige köchin! fotos sehr appetitlich oho!

Einen Kommentar abgeben

ähnliche Einträge