Brigitte Tacke, Foodatacke

Food Atacke

Interview mit Petra Hammerstein von Brigitte Tacke, Foodatacke

—Interview mit Petra Hammerstein von Brigitte Tacke—

Wie entstand Ihr Hang zu solch außergewöhnlichen Gerichten?

„Schon in jungen Jahren hat mich mein Vater einmal in der Woche mit auf Kneipentour genommen. Dazu gehörte unbedingt ein Besuch im Palaiskeller im Bayerischen Hof und in den Pfälzer Weinstuben. Zu der Zeit gab es überall Schnecken, Tatar und manchmal auch Schildkrötensuppe. Die hab ich besonders geliebt. Freunde meiner Eltern meinten damals: Ich sei sehr exzentrisch.“

28. Juni 2017

marksargent.eu Besitzer u. Betreiber Ich helfe mit der Gestaltung von Geschäftsideen Markenprägung mit den Mitteln des Web.