Rezept

Vacherin Mont-d’Or mit schwarzer Trüffel

Die schönsten Mitbringsel aus dem Ausland: was zu essen. Hier aus Paris: Vacherin Mont-d’Or.

Die schönsten Mitbringsel aus dem Ausland: was zu essen. Hier einmal aus Paris: Vacherin Mont-d’Or.
Aber dazu gab’s ein weiters Souvenir: meine Freundin Claudia brachte mir aus Frankreich Périgord-Trüffel Trüffel mit.

Fetter, cremiger Käse und Trüffel sind immer eine gute Kombination, Vacherin Mont-d’Or und Trüffel eine sensationelle.
Dazu gab es mittags Pellkartoffeln.


Rezept drucken
Vacherin mit schwarzer Trüffel
Menüart Hauptspeise
Küchenstil französisch
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Kochzeit 35 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 1 Stück Vacherin Mont-d'Or
  • 1 Stück schwarze Trüffel
  • 1 Schuß Weißwein
Menüart Hauptspeise
Küchenstil französisch
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Kochzeit 35 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 1 Stück Vacherin Mont-d'Or
  • 1 Stück schwarze Trüffel
  • 1 Schuß Weißwein
Anleitung
  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Käse aus der Folie nehmen, Deckel entfernen und den Käsedeckel mehrfach mit der Gabel einstechen. An einer Stelle einschneiden und einen Schuß Weisswein zugeben.
  3. Auf ein ausreichend großes Stück Alufolie stellen und nach oben verschließen.
  4. Für 30 Minuten in den Ofen schieben.
  5. Kurz bevor der Käse fertig ist die Trüffel so fein wie möglich hobeln.
  6. Käse aus dem Ofen holen, Deckel abheben und die Trüffel auf den Käse geben.
Rezept teilen

Ich bin Petra Hammerstein, zwischen den Mahlzeiten führe ich unseren Fami­lien­betrieb, das Antiquariat Hans Hammer­stein in der Mün­chener Türkenstrasse. Mein Interesse gilt dem Essen und vom Mut anderer möchte ich erfahren.

Kommentar verfassen