Essen zuhause

Deutschland vegetarisch

Die Vorspeise

Die Vorspeise


Einen schönen Abend habe ich bei der Buchpräsentation im HUKODI.
Nach Katharina Seiser’s „Österreich vegetarisch“ erschien nun „Deutschland vegetarisch“ von Stevan Paul bei Brandstätter, herausgegeben wiederum von Katharina Seiser.
Die auch extra angereist gekommen war um mit Stevan das Buch vorzustellen, wozu folgendes Menü serviert wurde:

Vorspeise
Berliner Soleier
mit Kleinigkeiten vom Großen Hans
Hauptgericht
Wickelklöße mit Spinat und Haselnuss-Bröselbutter
Kopfsalat mit Kondensmilch
Nachtisch
Welfenspeise mit Fliederbeer-Apfel-Suppe
Waffelherzen

Die Rezepte entstammten natürlich dem Kochbuch, geschmeckt hat alles ganz wunderbar.
Ich liebe Soleier und Sauce hollandaise.
Auch war ich vor einiger Zeit schon heilfroh in einem Artikel von Stevan zu lesen, dass er gerne Soßen mit Mehlschwitze zubereitet.
Dort wo eben eine Mehlschwitze passt ist, es muss nämlich absolut keine leimige Pampe sein.
Ewig war sie Dank Herrn Siebeck verpönt, jetzt muss man sich nicht mehr genieren.

Stevan und Katarina erzählten, wie sie an die Zusammenstellung der Rezepte gingen.
Stevan wurde auch in alten Kochbüchern fündig, wo das Fleischessen noch keine Alltäglichkeit war. Wobei das regional verschieden ist und in Österreich auch wieder anders.
Die Rezepte wurden, wo notwendig, mit Umsicht ins 21. Jahrhundert transportiert.
Auch bemerkenswert, dass beide Autoren keine Vegetarier sind und somit jeglicher ideologische Überbau fehlt.
Schmecken soll es und das tut es.

Auch schön, dass altmodisches wie Kondensmilch vorkommt, hier in einen Dressing zum grünen Salat.
Ich habe mir heute schon eine Dose zugelegt.

 

nutriculinary.com

 

esskultur.at

 

Stevan's Deutschland

Stevan’s Deutschland


Stevan, Sebastian und Katharina

Stevan, Sebastian Dickhaut und Katharina

Hübsch gedeckt

Hübsch gedeckt


Der Aperitif

Der Aperitif

Das Brot

Das Brot

gebacken von Ines

gebacken von Inés


Die Soleier mit Zwiebeln und Petersilie

Die Soleier mit Zwiebeln und Petersilie


dazu "Großer Hans"

dazu „Großer Hans“


und soße

und die Sauce hollandaise


Spinatgefüllte Wickelklöse

Spinatgefüllte Wickelklöse


hier mit Haselnüssen und Salat

hier mit Haselnüssen und Salat


Äpfel mit Hollundersoße, Waffeln und die schöne Welfenspeise

Fliederbeer-Apfel-Suppe, Waffeln und die schöne Welfenspeise


und Katharina's Österreich

und Katharina’s Österreich

Essen zuhause
  1. Pingback: Ärpel un Schlat | Foodina

  2. Und für den Rest der Kondensmilch hätte ich dann noch ein Rezept aus der 3Sterne-Küche im Angebot: http://ideenreich-roomforideas.blogspot.de/2013/10/kopfsalat-mit-kondensmilch-wie-bei-mama.html

    • Petra

      Ich hab nochwas, klingt auch sehr gut…. Und dabei hatte ich die Kondensmilch schon fast vergessen.

  3. Stevan Paul

    Danke, Petra, für den Rückblick! Schön auch, dass wir uns alle mal wieder gesehen haben!

    • Petra

      Ja, sehr schön. Und grüße Deine Mama, ich habe mich sehr gefreut, sie kennengelernt zu haben!

  4. kh

    Es war so ein schöner Abend!

    • Petra

      ja, sehr schön war’s! Und lustig. LG Petra

Leave a comment