Lende mit grünen Pfeffer

Nach 30 Stunden schon probiert
Nach 30 Stunden schon probiert

Und nicht nach 3 Tagen, wie geplant.
Was aber auch interessant war, denn die Pfefferbeeren schmeckten schon heute eigentlich so wie ich mir das Ergebnis vorgestellt habe.
Ich weiß nicht, was sich da noch verändert, aber das Gläschen ist noch halbvoll und so können im Laufe der nächsten Wochen noch geschmackliche Veränderungen beobachtet werden.

Was mich am meisten gefreut hat ist, dass die selbst eingelegten Pfefferkörner anders schmecken das die im Glas gekauften. Die zwar weicher sind, aber irgendetwas war da immer, das ich nicht mochte.
Und genau das ist hier weg, weshalb ich mir neuen Pfeffer besorgen will und mit dem Einmachsud experimentieren werde.
Für zukünftig viele Pfeffersteaks.

 

die marinierten Steaks
die marinierten Steaks

anbraten
anbraten

mit Cognac ablöschen, Sahne aufgießen und Pfefferkörner zugeben
mit Cognac ablöschen, Sahne aufgießen und Pfefferkörner zugeben

Zum vielen Pfeffer schmecken auch Nudeln
Zum vielen Pfeffer schmecken auch Nudeln


Rezept

Kommentar verfassen

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: