Côtes de Bordeaux

Und zwar bei der Masterclass Côtes de Bordeaux – charaktervolle Weine zu erschwinglichen Preisen.
Eine spannende Degustation von 20 Weinen aus den verschiedenen Côtes-Regionen: Francs, Castillon, Blaye und Cadillac, geführt wurde der Abend von Sommelière Sabine Ernest-Hahn.

Tolle Weine, von denen der Chateau Clos Bourbon, 2012 Cadillac Côtes de Bordeaux mit zu mir nach Hause kam.
Der perfekt zu meinen gebratenen Gänseinnereien mit der würzigen, leicht scharfen Zimtkartoffel passte.
Leicht pfeffrig, mit Aromen von geröstetem Weißbrot und schwarzer Johannisbeere, verfügt der Wein trotzdem über eine Frische, die super zur gerösteten Leber schmeckt.

Besonders gut zur Leber wiederum ist die Zimtkartoffeln, die einfach in dünne Scheiben geschnitten und in etwas Butter bei mittlerer Hitze angebraten wurde. Eine Prise Salz und fertig.

Und zur Gans war der Wein natürlich auch wunderbar.
Wer noch nach passenden Weinen für Weihnachten sucht sollte sich bei den Côtes de Bordeaux umschauen.
Kann ich nur empfehlen.

Bordeaux-Cotes

 


Kommentar verfassen

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: