Le Du – Happy Dumplings

Sauer Schwein
Sauer Schwein

In China an jeder Strassenecke zu haben, hier weniger verbreitet und wenn meist aus der Tiefkühle: Dim Sum, Jiaozi oder Dumplings.
Nicht so im Le Du.

Dort werden die Dumplings frisch gemacht, sichtbar für den Kunden, der einen Blick in die offene Küche werfen kann.
Zur Wahl stehen heller Teig (Weizenmehl) oder dunkler Teig (Roggenmehl) und die Zubereitungsart, entweder knusprig gebraten oder im Bambuskörbchen gedämpft.
Dann kommt die Füllung, auch die ist nicht 08/15: Hackfleisch vom Rind, gemischt oder vom Huhn bildet einen Teil, meine Wahl fiel heute auf sauer Schwein,
zum Hack kommen hier Sauerkraut, Glasnudeln, Ingwer und Lauchzwiebeln.

Meinen Nachbarn Michael hatte ich Dumplings versprochen und Hui Xiang ausgesucht, gemischtes Hack mit Fenchel und roter Zwiebel.
Von mir nicht probiert, aber von Michael und einem seiner Bekannten, soll super gewesen sein, wie auch meine Sauerkraut-Schweinefüllung.

Für Vegetarier gibt es Colorful Vegi Dumplings, süss-sauer Salat, Wasabi Salat und zwei Desserts, chinesische Hefeknödel mit Tarofüllung und Mangosoße und Klebreisknödel mit chinesischen Datteln und Beerensoße.
Neben Limonaden und Wasser stehen noch vier verschiedene Tees zur Auswahl.

Ich werde mich sicher durch die Karte essen, das Le Du ist vom Antiquariat nur einen fünfminütigen Fußmarsch entfernt.

  • Le Du Dumpling
  •  

    Um 11:00
    Um 11:00

    noch leer
    noch leer

    bei Michel im Antiquitätenladen angekommen
    bei Michel im Antiquitätenladen angekommen

    wurden die Boxen ausgepackt
    wurden die Boxen ausgepackt

    gleiches Aussehen, andere Füllung: hackfleisch, Sauerkraut, rote Zwiebeln
    gleiches Aussehen, andere Füllung: Hackfleisch, Sauerkraut, rote Zwiebeln

    1 Comment

    Related Posts

    %d bloggers like this: