Knusprig gegrillt
Knusprig gegrillt

Mein momentaner Liebling ist das gegrillte Naan.
Die südasiatisch-orientalischen Fladenbrote aus gesäuerten Teig lassen sich verschieden belegen und dann im Kontaktgrill erwärmen.
Wo das Brot schon knusprig wird.
Vorsichtig aufschneiden,

Parmesan eignet sich sehr gut, im Grill schmilzt er nicht so extrem wie Emmentaler oder Bergkäse. Der Fladen ist nämlich nicht so aufnahmefähig wie das dickere Sandwichbrot für den klassischen Käse-Schinkentoast.

Frisch wird der Belag mit Tomaten und Ruccola.
Schmeckt auch sehr gut mit scharfer Salami, ich experimentiere weiter und berichte.

 

Naan Brötchen aufschneiden
Naan Brötchen aufschneiden
Parmesan hobeln
Parmesan hobeln
Parmesan, Tomaten, Ruccola
Parmesan, Tomaten, Ruccola
noch etwas Parmesan drauf und pfeffern
noch etwas Parmesan drauf und pfeffern
Deckel drauflegen
Deckel drauflegen
und grillen
und grillen

3 Kommentare

  • Kerstin Kobelt
    5 Jahren ago

    H U N G E R !!!!!!

  • Tom
    6 Jahren ago

    Ist im Prinzip ja sowas wie eine Focaccia, sieht zumindest etwas danach aus. Lecker ist das auf jeden Fall. Glaube ich brauch auch so einen Kontaktgrill 🙂

    Gruß Tom

    • Petra
      6 Jahren ago

      Ist nur flacher durch den Sauerteig und anders gewürzt. Es gibt auch verschiedene Größen, heute hole ich mal bei einem anderen Inder einen größeren Fladen.
      Und Kontaktgrill ist immer gut…LG

Einen Kommentar abgeben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

ähnliche Einträge