Rahmbohnen mit Speck

27. August 2014
Kommentare deaktiviert für Rahmbohnen mit Speck

Besonders fein mit frischen Bohnenkraut
Besonders fein mit frischen Bohnenkraut

Was es am Bauernmarkt immer dazugibt.
Wo auch der großartige Speck und die Bohnen herkommen, Samstag auf dem Mariahilfplatz.

Des Bergwinkelhof Jacobs‘, Geflügel Leserer und Gärtnerhof Teising’s wegen fahre ich oft die 10 Kilometer in die Au, die passenden Bratwürste gibt es dort auch, besonders die Meguez.
Wobei die abgebildeten Lammbratwürste mit Minze von den Hermansdorfer Landwerkstätten stammen, die Merguez waren schon gegessen, aber Bohnen hatte ich noch.

Die Rahmbohnen schmecken aber auch ohne Speck und Würste, einfach nur mit Salzkartoffeln.

 

Mein Lieblingsspeck vom Bauernmarkt
Mein Lieblingsspeck vom Bauernmarkt

Bohnen putzen und schneiden
Bohnen putzen und schneiden

Mehlschwitze mit Zwiebeln angehen lassen
Mehlschwitze mit Zwiebeln angehen lassen

Speckwürfelchen in die Rahmsoße geben
Speckwürfelchen in die Rahmsoße geben

Speckwürfelchen in die Rahmsoße geben
Speckwürfelchen in die Rahmsoße geben

und bestenfalls Bratwürste mit Minze
und bestenfalls Bratwürste mit Minze

Rezept

ID, 'menge', true); ?>

Rahmbohnen mit Speck

%d bloggers like this: