Wursten mit Peter Inhoven

11. Juni 2015
Kommentare deaktiviert für Wursten mit Peter Inhoven

Wursten mit dem Inhoven
Wursten mit dem Inhoven

Und es war mir eine große Freude in Berlin auf dem Weg nach Hamburg.
Ich war bereits im letzten Jahr eingeladen, wie hier auf die Veranstaltung
In Wurst We Trust von Kitchen Guerilla, wo ebenfalls Peter Inhoven an der Wurstpumpe stand.
Nur ging es sich zeitlich nie aus.
Vergangenen Sonntag hat es sich aber ergeben, dass ich einen Schlenker über Berlin machen konnte, um bei der Pilsner Urquell Werkstatt an einen 1 1/2 stündigen Wurstkurs teilzunehmen.

Mit der U-Bahn ging es nach Kreuzberg zum dort gelegenen Fluxbau, nur 3 Minuten zu Fuß von der U-Bahnstation Schlesisches Tor entfernt.
Angekommen findet das Wursten auf der zur Spree gelegenen Terrasse statt.
Peter Inhoven brennt für sein Handwerk, sein Anliegen ist es,
eben das zu vermitteln, was im mühelos gelingt: wir würzen, kneten Brät, ziehen den Seitling auf die Wursttülle und versuchen, das Brät in den Darm zu füllen und in einzelne Würste abzudrehen.
Was Übung verlangt (Peter Inhoven meint aber, mache können es sofort, andere lernen es nie), ich hatte immer die Schwierigkeit Luft in den Darm zu bekommen. Wo ein kleine Schlag mit dem Messerrücken auf die Tülle Wunder wirkt: durch ein minimales Loch kann so die Luft entweichen und Wurstbrät nachgeschoben werden.

Aber erst zum Brät: gewürzt wurde es mit viel Majoran, im Verhältnis, 2/3 Salz und 1/3 Zucker, Pfeffer, wenig Ingwer, einer kleinen Prise Marcis, einem Hauch von Muskat, frische Petersilie, eine ungeplante Chili kamen auch rein.

Dann muss das Brät gut geknetet werden um nicht bröselig zu bleiben.
Wichtig auch ein Fettanteil von 35-45 %, bestehend aus einer Mischung von etwa 2/3 Bauchfleisch und 1/3 Schulter. Wer Wursten möchte, kann sich das Fleisch so beim Metzger wolfen lassen.
Fertig geknetet wird das Brät in Ballen geteilt, die jeweils mit 2 Händen fest auf den Tisch geschlagen werden. Was das Brät zusammenpresst, so bilden sich keine Lufteinschlüsse.
Wer unsicher ist, kann jetzt ein Probepflanzerl auf den Grill legen.

Der Darm sollte einige Stunden gewässert sein, eingelegt in Salzlake wäre er sonst zu salzig. Im Kühlschrank hält er sich in der Lake etwa 2 Wochen.
Das Ende des Darmes finden, mit Daumen und Zeigefinger öffnen und über die Wursttülle ziehen. In die Wurst-Maschine (oder in eine hinten offenen Flasche) Brät einfüllen und durch Kurbeln das Brät in den Darm pressen.
Die Würste schwungvoll abdrehen (dabei aber nicht hopsen), und auf den Grill legen.

Peter Inhoven hat uns auch einen einfachen Trick für die ersten Wurstversuche mit eben einer Plastikflasche verraten, ich muss mir nur noch den Seitling vom Schaf besorgen, dann mache ich endlich auch Mal Wurst zu Hause.

Hier noch ein ausführlicher Bericht von Hennig, der auch noch mehr Würste vom Inhoven gegessen hat.

Die Pilsner Urquell Werkstatt findet noch morgen und übermorgen statt, am Freitag wird unter anderem gebacken und Tätowieren gelernt, am Samstag Kaffee geröstet und um 19:00 Uhr ist täglich Fassanstich und das Live-Musikprogramm beginnt dann ebenfalls.

Bei mir ging’s weiter am nächsten Tag nach Hamburg zum Bloggertreffen bei Effilee.

Peter Inhoven macht Chorizo Style
Peter Inhoven dreht die Chorizo Style ab


fertig für den Grill
fertig für den Grill

der richtige Wurstdarm: Schafseitling
der richtige Wurstdarm: Schafseitling

Wurstbrät würzen
Wurstbrät würzen

richtig Kneten
richtig Kneten

ein Probepflanzerl ohne Darm grillen
ein Probepflanzerl ohne Darm grillen

Peter Inhoven zeigt das Darmaufziehen
Peter Inhoven zeigt das Darmaufziehen

und macht die erste Wurst
und macht die erste Wurst

ein Rest Chorizo ist noch sichtbar, daneben unsere Bratwurst
ein Rest Chorizo ist noch sichtbar, daneben unsere Bratwurst

dazu Kartoffelsalat orientalisch
Kartoffelsalat mediterran

und Tabouleh
und Tabouleh als Beilagen

zu Wurst und Bier
zu Wurst und Bier

die Bratwurstkreationen
die Bratwurstkreationen

charmant und unterhaltsam: Peter Inhoven
charmant und unterhaltsam: Peter Inhoven

bei idyllischem Ausblick von der Terrasse
bei idyllischem Ausblick von der Terrasse

in der Werkstatt
in der Werkstatt

Lederverarbeitung
Lederverarbeitung

bei Ondura
bei Ondura

im Fluxbau
im Fluxbau

Related Posts

%d bloggers like this: