Bröding

leer war es erst um 24:00 Uhr
Leer war es erst um 24:00 Uhr

Und wir waren, wie meist, die letzten im Lokal.
Dem voraus ging ein vierstündiger Restaurantaufenthalt, serviert wurde uns ein feines Menü von Küchenchef Manuel Reheis, durch die Weinbegleitung führte Sommelier Andreas Röhrich.
Interessant der von Thomas Breckle veredelte Käse, begleitet von einem ebenso ungewöhnlichen Quittensecco.
Kann ich alles nur empfehlen!

  • Broeding
  •  

    Gruß aus der Küche: geräucherte Entenbrust
    Gruß aus der Küche: geräucherte Entenbrust

    Der Wein zur Vorspeise vom Weingut Hirsch
    Der Wein zum Küchengruß – Weingut Hirsch

    Knuspriges Schwertfisch Wan-Tan mit Fenchelsalat, Kresse und Sojawürfel
    Knuspriges Schwertfisch Wan-Tan mit Fenchelsalat, Kresse und Sojawürfel

    Der Wein zur Vorspeise
    Der Wein zur Vorspeise

    Zucchininudeln mit Artischocken und Tomatenbutter
    Zucchininudeln mit Artischocken und Tomatenbutter

    Tokaji Hárslevelü 2012
    Tokaji Hárslevelü 2012

    Melonenrisotto mit Gambapflanzerl
    Melonenrisotto mit Gambapflanzerl

    Wechsel zu Rot: eine von 900 Flaschen des Cuvée's aus Syrah und Mourvèdre
    Wechsel zu Rot: eine von 900 Flaschen des Cuvée’s aus Syrah und Mourvèdre

    Zweierlei vom Reh, gebackener Kräuterseitling und Bohnen
    Zweierlei vom Reh, gebackener Kräuterseitling und Bohnen

    und Wenzel Blaufränkisch aus dem Burgenland
    und Wenzel Blaufränkisch aus dem Burgenland

    Alpkäse mit Pomeranzengelee
    Alpkäse mit Pomeranzengelee

    dazu perlender Quittensecco
    dazu perlender Quittensecco

    Sorbet von schwarzen Johannisbeeren
    Sorbet von schwarzen Johannisbeeren

    zum Dessert noch eine Beerenauslese von Heinrich
    zum Dessert noch eine Beerenauslese von Heinrich

    Joghurt-Schoko-Schnitte mit Zwetschgenröster
    Joghurt-Schoko-Schnitte mit Zwetschgenröster

    Kommentar verfassen

    ähnliche Einträge

    %d Bloggern gefällt das: