Haggis mit Sahne-Kartoffelstampf und Rübchenmuß

Haggis mit Sahnepüree und Rübengemüse
Haggis mit Sahnepüree und Rübengemüse

Haggis werde ich wohl nie selbst machen, mich hat aber schon lange interessiert, wie der mit Schafsinnereien und Hafergrüze gefüllte und verschnürte Magen schmeckt. Der Aufwand der Beschaffung von schwierigen Zutaten, wie etwa Schafsmagen (vielleicht im türkischen Supermarkt?), ist nicht gering. Das, und die lange Kochzeit, verbunden mit viel Gemetzger in der Küche, lohnt auch nur bei Herstellung von größeren Mengen. Und ich weiß nicht, ob ich hier mit meinem Haggis viele Anhänger im Freundeskreis finde.
Bei meinem letzten Londonbesuch habe ich kurz vor der Rückreise im Supermarkt Haggis gekauft.
Wobei das ja völlig schiefgehen kann, denn kennt man ein Gericht nicht, hat man ja keine Vergleichsmöglichkeiten. Und nach einem schlechten Fertigprodukt ist es einem womöglich vergangen.
Ich lasse mich ja nicht so leicht verschrecken, es ist ja immer der Koch schlecht oder das Produkt, aber eigentlich nie die Sache selbst. Meine ersten Kutteln in einem türkischen Bahnhofsimbiss waren eine Katastrophe, derart widerlich, dass ich jeden verstehe, der sich nach einer solchen Erfahrung nie mehr auch nur in die Nähe von Kuttelgerichten begibt.
Dafür war mein zweiter Versuch in einem römischen Restaurant derart großartig, dass sie zu einer meiner Lieblingsspeisen wurden, in allen Varianten.
Aber warum soll fertiger Haggis schlecht sein, Pinkel macht man ja auch nicht selbst, sondern kauft man fertig in der Metzgerei. Und Haggis hat mich auch an die Grützwurst erinnert.
Macsween’s Haggis war sehr gut und Mark meinte, bei Monster Mash in Edinburgh schmeckt es auch nicht anders.
Den Kartoffelbrei habe ich nur mit Sahne und Butter gestampft, vom Karottenpüree hätte es mehr sein können.
Ich dachte 5 Rüben für 2 Personen reichen. Aber die Süße der Karotten passt so gut zu Haggis, dass man mehr davon essen möchte.
Nun interessieren mich natürlich fertige Haggis von anderen Produzenten und vielleicht bringt uns Bodo gelegentlich einen aus London mit.

 

  • Macsween Haggis
  •  

  • Monstermash Cafe Edinburgh
  •  

    Haggis aus einem Supermarkt in London
    Haggis aus einem Supermarkt in London

    Haggis in Silberfolie ins Rohr schieben
    Haggis in Silberfolie ins Rohr schieben

    Haggis, nach einer Stunde im Ofen
    Haggis, nach einer Stunde im Ofen
    Gelbe Rüben vor dem Pürieren
    Gelbe Rüben vor dem Pürieren
    Kartoffelstampf mit Sahne
    Kartoffelstampf mit Sahne
    Ein Haggis reicht für 2 Personen
    Ein Haggis reicht für 2 Personen

    Rezept

    2 Kommentare

    Kommentar verfassen

    ähnliche Einträge

    %d Bloggern gefällt das: