Abreise

Über Versailles berichte ich Morgen
Über Versailles berichte ich Morgen

Heute geht es zurück nach München. Wir gehen jetzt noch ins Kaufhaus, Bücher und Entenmägenconfit holen. Und eine Brotzeit für die Zugreise. Da wir direkt am Boulevard Haussmann wohnen wird schnell alles beisammen sein.
Gestern gab es die beste Andouillette meines Lebens, als Cassoulet mit weissen Bohnen.
Als Vorspeise eine Schweinekopfsülze mit viel Knoblauch und Estragon. Und das schöne Himbeertörtchen.
Meine Mutter bestellte Spanferkelbraten mit getrockneten Aprikosen und Bodo Tatar, das ungewöhnlicherweise zum selbst anmachen war, was ich ja besser finde. Denn ich will das Fleisch nicht mit so viel Senf übertünchen und Bodo mag nicht viele Zwiebeln.
Vom gestrigen Tag in Versailles und meinen Mitbringseln berichte ich morgen, ich mache jetzt den Koffer zu.
Nocheinmal Abendessen
Nocheinmal Abendessen

Schweinekopfterrine
Schweinekopfterrine
Steinpilze
Steinpilze
Kuttelwursteintopf
Kuttelwursteintopf
mit Bohnen und Schweinebauch
mit Bohnen und Schweinebauch

Spanferkelbraten mit getrockneten Aprikosen
Spanferkelbraten mit getrockneten Aprikosen

Tatar von besten Fleisch
Tatar von besten Fleisch

Macrone mit Himbeerfüllung
Macrone mit Himbeerfüllung

Einen Kommentar abgeben

ähnliche Einträge