Was in Paris noch so alles mit Essen zu tun hatte

Hübsche Patisserie
Hübsche Patisserie

Hier noch einige Bilder aus Paris.
Und kein Parisaufenthalt ohne ein großes Meeresfrüchteessen. Vom Oberkellner wurden wir vor übertriebenen Bestellungen bewahrt, ein „Plateaus géant“ und ein „Plat de crustaces“ reicht für 5 Personen. Und es kann ja nachbestellt werden.

 

Plateaux géant de fruits de mer
Plateaux géant de fruits de mer
Plat de crustaces
Plat de crustaces
Alles zerlegt
Alles zerlegt

 

Ein bisschen Versailles

 

Vom Schloß berichte ich noch extra, hier einige Bilder vom Grand Trianon und dessen Küche.
Von der Einrichtung blieb durch die Revolution nicht viel (oder vielleicht auch nichts) übrig,
aber einen kleinen Eindruck kann man sich machen.

Grand Trianon
Grand Trianon
Küche im Grand Trianon
Küche im Grand Trianon
mit Kupfertöpfen von ca. 1836
mit Kupfertöpfen von ca. 1836
Holztisch und Kamin
Holztisch und Kamin
mit Feuerholz
mit Feuerholz

 

Ofenkartoffeln

 

Vor dem Grand Trianon haben wir am Kartoffelstand Ofenkartoffeln gegessen, meine Mutter entschied ich für die Butterkartoffel, ich bestellte die Kartoffel mit Schinken, mit Käse überbacken. „Angelina“ betreibt hier auch ein Café, wo es recht hübsch ist.
Kaffee und Kuchen hätte dort zu lange gedauert, denn ich finde Versailles und seine Sehenswürdigkeiten sind ohnehin an einem Tag schwer zu schaffen.

 

  • Angelina Paris
  • Kartoffelstand vor dem Grand Trianon
    Kartoffelstand vor dem Grand Trianon
    Schöne Kartoffeln
    Schöne Kartoffeln
    Ofenkartoffel mit Butter
    Ofenkartoffel mit Butter
    oder überbacken mit Käse und Schinken
    oder überbacken mit Käse und Schinken

     

    Auf dem Weg zu Marie Antoinette’s Hameau

     

    Blickt man in den Teich vor dem Hameau schauen einen recht große Karpfen an und schnappen mit den Mäulern.
    Marie Antoinette hat sich hier einen Bauernhof mit Milchwirtschaft, Taubenschlag, Gemüse- und Obstgarten bauen lassen, leider können die verschiedenen Häuser nicht besichtigt werden. Dafür grasen davor Stiere, Ziegen und Schafe, es liegen Enten, Hühner und Gänse im Gras und ich dachte an frische Eier.

     

    Marie Antoinette
    Marie Antoinette
    Bettelnde Karpfen im Teich vor dem Hameau
    Bettelnde Karpfen im Teich vor dem Hameau
    Gemüsegarten
    Gemüsegarten
    mit Blaukraut,
    mit Blaukraut,
    Knollensellerie,
    Knollensellerie,
    Pfefferschoten
    Pfefferschoten
    und riesige rote Rüben
    und riesige rote Rüben

    Kürbisfeld
    Kürbisfeld

    Bauernhof
    Bauernhof

    mit Hühnern
    mit Hühnern
    und Stieren
    und Stieren

     

    Galeries Lafayette

     

    Es ist ja schöner, die die einzelnen Geschäfte zu gehen, was aber zeitlich leider oft nicht möglich ist. Hier sind die Kaufhäuser „Printemps“, „Bon Marche“ und „“Galeries Lafayette“ eine Lösung.
    Am letzten Tag kaufte ich hier noch Kochbücher und Tee bei „Fréres Mariage“. Und ein paar Konserven Entenmägen und Ölsardinen.

    Mariage Frères bei Galeries Lafayette Maison
    Mariage Frères bei Galeries Lafayette Maison
    Geflügelabteilung
    Geflügelabteilung
    Entenmägenconfit im Konservenregal
    Entenmägenconfit im Konservenregal
    Blutwurst, dazwischen Weißwürste
    Blutwurst, dazwischen Weißwürste
    Ölsardinenauswahl
    Ölsardinenauswahl
    Noch ein Omelette vor der Rückfahrt
    Noch ein Omelette vor der Rückfahrt

    2 Kommentare

    • Richard
      8 Jahren ago

      vielen dank für das in den letzten tagen vermittelte parisbild. 1960 war ich erstmalig in paris. schon damals faszinierte mich diese esskultur. rückblickend kann man aber feststellen, wir haben dazugelernt! sowohl bei einkauf wie auch verarbeitung. auch und vor allem in der privaten alltagsküche. dazu trägt dieser blog mit anderen in beispielhafter weise bei.

      • Petra
        8 Jahren ago

        Vielen Dank, freut mich. Eben habe ich Kochbücher entrümpelt und dabei das Gleiche festgestellt. In den 60.ern geschrieben gab es viele Produkte hier noch nicht und die Verabreitung hat sich auch überlebt. 

    Einen Kommentar abgeben

    ähnliche Einträge

    %d Bloggern gefällt das: