Boucherie Gourmand Paris

30. Oktober 2015
Kommentare deaktiviert für Boucherie Gourmand Paris

Ich mochte die neue Gegend, wo ich noch nie in Paris gewohnt habe[/caption]
Es ist auch spürbar, dass das Arrondissement im Moment sehr angesagt ist. Denn Tag und Nacht war viel los auf den Strassen.
Zwischen den Stationen Château d’Eau und Bonne Nouvelle im 10. Arrondissement war ich gut an die Metro angebunden, um etwas zum Flohmarkt zu fahren.
Am letzten Tag hatte ich mich für Brathuhn statt Krebs entschieden.
Auf dem Weg zur Metro hatte ich einen Metzger beim liebevollen Einpinseln seiner aufgespiessten Hühner beobachtet.
Am Rückweg waren die Hühnchen fertig und eine Schlange vor der Metzgerei.
Im Fenster klebten auch diverse Berichte von Empfehlungen, wie etwa aus der „Paris Match“. Also anstellen und ein halbes Bauernhühnchen kaufen.
Lange musste ich nicht warten, drinnen arbeiteten 4 Metzger, die Kunden kauften an diesem Sonntag Morgen nicht nur Hühnchen, sonder Braten, Steaks oder Onglet, es gab auch hausgemachte Pasteten, gegrillte Stubenküken und eine große Auswahl an Geflügel im Kühlschrank.
Schade, dass ich nicht mehr mitnehmen konnte, ich sollte demnächst eine Kühltasche im Koffer mitnehmen.
Darf ich bei meiner nächsten Reise nicht vergessen, und lange ist es nicht mehr hin….

FB – Boucherie Gourmande

Related Posts

%d bloggers like this: