Chilinudel-Salat mit Lachsforelle mit Limette und Basilikum

Mit der zerflückten Forelle und Basilikum
Mit der zerflückten Forelle und Basilikum

Schnell gemacht, ein asiatischer Nudelsalat.
Scharf waren die Nudeln nicht wirklich, aber sie schmeckten nach Chili, was gut zur Forelle passte.
Die Forelle braucht nur kurz im Rohr, für meinen Geschmack hätte das Filet 3 Minuten früher raus können.
Aber mit Tomaten, Basilikum und Dressing war auch die eigentlich perfekt gare Lachsforelle sehr fein.

 

Fisch über Nacht marinieren
Fisch über Nacht marinieren

Am nächsten Tag 7 Minuten dämpfen
Am nächsten Tag 7 Minuten dämpfen

Für das Dressing
Für das Dressing

Tomatenwürfel und Frühlingszwiebeln zu den Nudeln geben
Tomatenwürfel und Frühlingszwiebeln zu den Nudeln geben

Den Nudelsalat anmachen
Den Nudelsalat anmachen

Einen Kommentar abgeben

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: