Enoki-Pilze pfannengerührt

So seiden
So seiden

Ich liebe Enoki-Pilze. Nicht nur ihres schönen Aussehens wegen,
sie schmecken als Beilage zu Soba-Nudel, in asiatischen Suppen oder Wokgerichten.
Aber auch zu kalten Fleisch, wie hier zum Rest vom Kalbsbürgermeister.

Zur Warenkunde:

 

 

Ingwer, Frühlingszwiebeln und Knoblauch anbraten
Ingwer, Frühlingszwiebeln und Knoblauch anbraten
Enoki mit etwas heller Sojasoße dazugeben
Enoki mit etwas heller Sojasoße dazugeben
in 5 Minuten fertig
in 5 Minuten fertig
Dazu noch ein paar Scheiben Kalbfleisch und mit Langpfeffer bestreuen
Dazu noch ein paar Scheiben Kalbfleisch und mit Langpfeffer bestreuen

2 Kommentare

  • Carla
    8 Monaten ago

    Das Rezept werde ich heute Abend ausprobieren.
    Klang am leckersten und einfachsten

    • 8 Monaten ago

      Ist auch wirklich einfach.
      Habe die Bilder repariert und hoffe, es hat geschmeckt.
      Liebe Grüße
      Petra

Einen Kommentar abgeben

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: