Tintenfisch Nudeln mit Venusmuscheln

Unkompliziert und fein
Unkompliziert und fein

Heute kam ich unverhofft zu Venusmuscheln.
Bodo brachte sie vorbei, er hatte gestern keine Zeit mehr, sie zu wässern.
So kamen sie nicht in sein geplantes Risotto, sondern zu meinen Tintenfischnudeln.
Eine willkommene Abwechslung zu Haxen und Innereien.

Weil es so viele waren habe ich einen Teil einfach ohne Nudeln gegessen, was sowieso gut ist,
am besten kocht man immer mehr.

Die Nudeln, ob Spaghetti oder andere Sorten, koche ich immer nur halbgar, sie ziehen im
Muschel-Weißweinsud fertig und saugen sich mit dem Sud voll.

 

Schöne Farben und Muster
Schöne Farben und Muster

gut wässern
gut wässern

Petersilie, Schalotten und Knoblauch
Petersilie, Schalotten und Knoblauch
Die halbgaren Nudeln untermischen
Die halbgaren Nudeln untermischen
und zugedeckt fertig kochen
und zugedeckt fertig kochen
Am besten etwas mehr Muscheln machen
Am besten etwas mehr Muscheln machen

Rezept

ID, 'menge', true); ?>

Tintenfisch Nudeln mit Venusmuscheln

1 Comment

  • Gertraud_Kirsche
    7 Jahren ago

    Das sind wunderschöne Bilder in herrlichen Farben. Mein absolutes Lieblingsessen
    am Karfreitag „Venusmuscheln (Vongole) mit Tintenfisch Nudeln. Gibt es auf alle
    auch dieses Jahr und ich freue mich jetzt schon drauf.

    Servus G.

Related Posts

%d bloggers like this: