Fastenbrezen

Fastenbrezen
Fastenbrezen

Von der Existenz der Fastenbreze habe ich erst von der „Kaltmamsell“ erfahren. Ich dachte ja schon, ich komme vor Ende der Fastenzeit nicht mehr in die Innenstadt, aber heute hat es sich so ergeben.
Wie ich mir dachte fehlt den Brezen die Lauge, trotzdem sind sie knusprig, erinnern an Salzbrezeln und schmecken ganz hervorragend, wie alles bei Knapp & Wenig.

E. Knapp & R. Wenig
Neuturmstr. 3
80331 München
Tel.: 089-22800256

Hofbräuhaus Kunstmühle, Jakob Blum, Neuturmstr. 3, 80331 München

  • hb Kunstmühle
  • kaltmamsell at vorspeisenplatte
  • 5 Kommentare

    • nata
      9 Jahren ago

      Für diese wunderbare Bäckerei und Deine schönen Fotos habe ich bei mir auch schon Reklame gemacht. Nämlich hier:
      https://pastasciuttablog.blogspot.com/2011/03/wie-ich-einmal-zu-einem-sehr-schnellen.html
      Und hier:
      https://pastasciuttablog.blogspot.com/2011/03/wir-rollen-uns-eine-ersatzschnecke.html

      Jetzt sitze ich wieder zu Hause, im Rheinland, und muss aus blanker Not selber backen ;o)

      • Petra
        9 Jahren ago

        Vielen Dank, eine schöne Münchentour ist das. Und deine Hämmche Ravioli sehen so toll aus. Liebe Grüße
        Petra

      • Petra
        9 Jahren ago

        Vielen Dank, eine schöne Münchentour ist das. Und deine Hämmche Ravioli sehen so toll aus. Liebe Grüße
        Petra

      • Petra
        9 Jahren ago

        Vielen Dank, eine schöne Münchentour ist das. Und deine Hämmche Ravioli sehen so toll aus. Liebe Grüße
        Petra

      • Petra
        9 Jahren ago

        Vielen Dank, eine schöne Münchentour ist das. Und deine Hämmche Ravioli sehen so toll aus. Liebe Grüße
        Petra

    ähnliche Einträge

    %d Bloggern gefällt das: