Graupeneintopf mit Hühnerklösschen

23. Juni 2012
Kommentare deaktiviert für Graupeneintopf mit Hühnerklösschen
Ein leichtes Eintopfgericht
Ein leichtes Eintopfgericht

Aus Graupen und Gemüse lässt sich ein sommerlicher Eintopf kochen.
Mit etwas Gemüsebrühe verlängert wird eine Suppe daraus.

Normalerweise immer gerne zu Lamm und Kohl im Herbst gegessen vergisst man die Graupen wenn es wärmer wird.

Einfacher als die Hühnerklösschen ist eine Einlage aus Hühnerfleisch, das mitgekocht werden kann.
Von den Bällchen macht man am besten gleich mehr, sie schmecken am nächsten Tag sehr gut kalt zu Salat.

 

Graupen kochen
Graupen kochen
Karotten
Karotten
und Kartoffeln
und Kartoffeln
Für das Hühnerbrät
Für das Hühnerbrät
Hühnerbrust
Hühnerbrust
Ingwer
Ingwer

Brot und Petersilie
Brot und Petersilie

zu Hack verarbeiten
zu Hack verarbeiten

Die Bällchen im Rohr fertiggaren
Die Bällchen im Rohr fertiggaren

Rezept

ID, 'menge', true); ?>

Graupeneintopf mit Hühnerklösschen

Related Posts

%d bloggers like this: