Jakobidult

Ende auf der Nachdult
Ende auf der Nachdult

Gestern ging der erste Dulttag mit Nachtdult zu Ende. Gekocht wurde während des Aufbaus wenig, gestern gar nichts.
Bodo brachte mir von der Kunstmühle Blaubeertörtchen vorbei, die ich bei meinem letzten Einkauf dort schon gerne gehabt hätte. Leider waren sie da erst am Entstehen, Beeren und Sauerrahm standen rum, aber noch kein fertiges Törtchen.
Nachts um 22:00 Uhr kam er mit Stoika vorbei, die beiden hatten für uns Brathähnchen und Steckerlfisch gekauft, was dann am Stand aus dem Papier gegessen wurde.
Jetzt machen wir uns auf den Weg, ich muss den Stand aufmachen und Mark will Schaschlik frühstücken.
Nachdem mein Frühstück gestern wegen langer Parkplatzsuche ausgefallen ist bekomme ich meine Stockwürste heute. Ich habe mich gestern schon erkundigt, es gibt welche, der Metzger macht heute extra welche frisch.
Schöne Schachtel von "Knapp & Wenig"
Schöne Schachtel von "Knapp & Wenig"

Der Inhalt: Blaubeertörtchen
Der Inhalt: Blaubeertörtchen

Das gestrige Abendessen: Brathendel
Das gestrige Abendessen: Brathendel

und Fischerfroni Steckerlfisch
und Fischerfroni Steckerlfisch

2 Kommentare

  • Der Mut der Nachbarn
    8 Jahren ago

    i will a an Steckerlfisch !

    • Petra
      8 Jahren ago

      Dann los auf die Dult!

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: