Kartoffelplätzchen mit Sauerrahm und Renkenkaviar

Immer so hübsch
Immer so hübsch

Ich liebe die Verbindung von Fischrogen, Sauerrahm und Kartoffeln.
Hier gibt es die verschiedensten Kombinationen, abhängig von der Art des Fischrogens und der Zubereitung der Kartoffeln.
Die luftigen Kartoffelplätzchen kommen den russischen Blini am nächsten, dazu schmecken feine Rogen wie der von Renken, Saibling, Hecht und Stör.
Wie auch zu Pellkartoffeln.
Zu deftigen Kartoffelrösti passen der intensive Keta-Kaviar vom Lachs und der knackige Forellenkaviar besser, die anderen Sorten gehen hier leicht unter.

Und alles eignet sich als Vorspeise, Zwischen- oder Hauptgang.
Wozu auch die unterschiedlichten Getränke je nach Tageszeit serviert werden können:
schwarzer Tee, Weißwein, Sekt, Champagner, dunkles Bier oder Guinness.
Oder eine Bloody Mary.

Für mich in jeder Variante mit einem Earl Grey auch ein perfektes Frühstück.

Kartoffelküchlein golden backen
Kartoffelküchlein golden backen

Renkenkaviar
Renkenkaviar
Ein Esslöffel Sauerrahm
Ein Esslöffel Sauerrahm
und der Kaviar
und der Kaviar
Schmeckt großartig
Schmeckt großartig

Rezept

ID, 'menge', true); ?>

Kartoffelplätzchen mit Sauerrahm und Renkenkaviar

2 Comments

    %d bloggers like this: