Kartoffelsalat mit Stockfisch

10. Januar 2012
Kommentare deaktiviert für Kartoffelsalat mit Stockfisch

Mit etwas Petersilie
Mit etwas Petersilie

Schön an einer eingesalzenen Stockfischhälfte ist, dass sie sich gekühlt einige Zeit hält.
Und so kann man immer wieder ein Stück abschneiden, wässern und verschieden zubereiten.

Wässern sollte der Fisch mindestens einen Tag, zwei Tage sind besser, der Fisch geht mehr auf und wird fleischiger.

Heute Mittag gab es Kartoffelsalat mit Stockfisch, aus dem nächsten Stück werde ich Baccalà mantecato machen.

 

Ein Stück Stockfisch abschneiden
Ein Stück Stockfisch abschneiden
Zwiebeln schneiden
Zwiebeln schneiden
Knoblauch mit Salz zerquetschen
Knoblauch mit Salz zerquetschen
Fisch mit den Händen in Teile drücken
Fisch mit den Händen in Teile drücken
und zur gekochten Kartoffel geben
und zur gekochten Kartoffel geben
Alles zu einem Salat anmachen
Alles zu einem Salat anmachen

Rezept

ID, 'menge', true); ?>

Kartoffelsalat mit Stockfisch

Related Posts

%d bloggers like this: