Kleiner Wirsingkopf mit Wurst und Suppenfleisch

7. November 2011
Kommentare deaktiviert für Kleiner Wirsingkopf mit Wurst und Suppenfleisch
Kleiner Wirsingkopf
Kleiner Wirsingkopf

Gestern war nicht viel Zeit zum Kochen, denn ich habe Käsekuchen gebacken. Und weil ich im Backen nicht geübt bin hat es entsprechend gedauert.

So gab es am Abend ganz einfach Wirsing mit Wurst und Suppenfleisch.

Den Wirsingkopf habe ich mit Strunk geachtelt und mit 2 geschälten und halbierten Kartoffeln in Salzwasser gekocht.
Es war noch ein Stück Suppenfleisch und etwas Suppe übrig, das kam mit dem gekochten Wirsing und etwas Butter in den Topf, dazu noch eine heißgemachte Kabanossi. Sehr gut war dazu der Estragonsenf.
Schnell fertig und sehr lecker.
Und das Rezept zum Käsekuchen gibt es Morgen.

Wirsing mit Kabanossi, Kartoffeln und Suppenfleisch
Wirsing mit Kabanossi, Kartoffeln und Suppenfleisch

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: