Sashimi vom Wolfsbarsch

Wolfsbarsch Sashimi
Wolfsbarsch Sashimi

Bei Durchsicht meiner Fotos bin ich auf zwei alte Bilder gestossen.Vor einigen Jahren habe ich als als Jin’s Beikoch das Geburtstagsmenü für einen gemeinsamen Freund gekocht, als Vorspeise gab es Sashimi vom Wolfsbarsch. Leider habe nur diesen Gang in der Küche fotografiert, wahrscheinlich weil der Fisch so hübsch aussah.
Er ist genauso einfach zuzubereiten wie er schön aussieht. Es eignen sich auch andere Fische, eben alle, die als Sashimi gegessen werden, Jin nimmt auch gerne Dorade.
Fischfilets wie abgebildet von der Gräte lösen, dabei Kopf und Schwanz an der Gräte lassen.
Feine, im Fisch verbliebene Gräten mit der Pinzette ziehen, Haut abziehen und die Filets längs aufschneiden.
Auf der Gräte anrichten, Rettich und entkernte Gurke fein hobeln.
Limette aufschneiden, mit dem Gemüse dekorieren und dem Fisch ein Stück Limette ins Maul stecken, fertig.

Wolfsbarsch filetiert
Wolfsbarsch filetiert

Einen Kommentar abgeben

ähnliche Einträge