Schwertfisch mit Salicornes, Avocado, Ingwer und asiatischen Schnittlauch

bestreut mit Ingwer und asiatischen Schnittlauch
bestreut mit Ingwer und asiatischen Schnittlauch

Es wird irgendwie nichts mit meinem philipinischen Kinilaw.
Den Schwertfisch hatte ich zwar extra dafür eingekauft, dann kam etwas dazwischen und am nächsten Tag wurde er in der Pfanne gebraten.

Denn für die philipinische Art der Ceviche sollte der Fisch so frisch wie möglich sein.
Avocado, Limette und Salicornes waren eigentlich auch für das Kinilaw gedacht, kamen jetzt einfach zum angebratenen Fisch auf den Teller.

Schmeckte hervorragend, nur habe ich den leicht süßlichen Geschmack der Rangpur vermisst.
Die Zitrusfrucht ist eine Kreuzung aus Zitrone und Mandarine, kennengelernt habe ich sie auf der Madrid Fusion..
Suche ich demnächst auf dem Viktualienmarkt.

Ein dickes Stück Schwertfisch
Ein dickes Stück Schwertfisch
Salicornes waschen
Salicornes waschen
mit viel Limettensaft
mit viel Limettensaft

Einen Kommentar abgeben

ähnliche Einträge