Gemüsesuppe mit frischen Erbsen

Bunte Gemüsesuppe
Bunte Gemüsesuppe

Heute Morgen bin ich wegen der frischen Erbsen sofort wieder zum Gemüsekarren gegangen.
Es sind die ersten Erbsen aus Italien, die Deutschen gibt es ab Ende Juni.

Sehr viel bleibt gepuhlt von einem Pfund nicht über, es reicht aber für 2 Teller Gemüsesuppe und für die Erbsen-Sahnesoße, die es morgen zu Nudeln geben wird.

Heute kamen sie in die Suppe, die ich mit Fleisch und Knochen gekocht habe, was aber weggelassen werden kann.
Es war auch noch ein Markknochen dabei, so hatte ich noch Scheiben vom Rindermark als Einlage.

 

Entweder nur aus Gemüse
Entweder nur aus Gemüse
oder auch mit Suppenfleisch eine Brühe kochen
oder auch mit Suppenfleisch eine Brühe kochen
Blumenkohlröschen
Blumenkohlröschen
Karotten schneiden
Karotten schneiden

Frische Erbsen dazu
Frische Erbsen dazu

Das warme Gemüse mit heißer Suppe aufgießen
Das warme Gemüse mit heißer Suppe aufgießen

Rezept

Rezept für zwei Personen

Gemüsesuppe mit frischen Erbsen

Suppe 1 Stück Lauch 1 Zwiebel 1 Karotte 1 Stück Knollen- oder Stangensellerie 1 Stängel Petersilie falls es eine Fleischbrühe werden soll, zum Gemüse noch: 400 Gramm flache Schulter vom Rind Suppenknochen Salz Gemüseeinlage 300 Gramm frische Erbsen in der Schote 1 Karotte 1 Hand voll Blumenkohlröschen 1 Frühlingszwiebel Scheiben vom Rindermark Das Suppengemüse putzen und kleinschneiden. Gegebenfalls mit dem Fleisch und den Knochen eine Brühe kochen. Am Schluss salzen und absieben. Vom Blumenkohl Röschen abschneiden. Karotte schälen und in Stücke schneiden. Erbsen puhlen. Das geputzte Gemüse entweder separat oder nacheinander in Salzwasser bissfest kochen. Karotte und Blumenkohl dauern etwa gleich lang (8-10 MInuten). Die Erbsen brauchen nur ca. 3 Minuten. Das Gemüse auf die Teller verteilen und mit der Brühe aufgiessen. Die geschnittene Frühlingszwiebel einstreuen und servieren.

Kommentar verfassen

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: