Würzig-fruchtiger Bohnensalat

16. März 2012
Kommentare deaktiviert für Würzig-fruchtiger Bohnensalat

Trauben und Physalis über dem Salat verteilen
Trauben und Physalis über dem Salat verteilen

Bohnensalate sind immer schnell gemacht. Die Zusammenstellung richtet sich immer nach dem, was gerade da ist. Was meistens Reste von gekochten oder gebratenen Fleisch sind.

Aber grüne Bohnen vertragen sich mit Weissen oder Borlottibohnen, mit Käse und Obst.
Trauben und Physalis hatte ich gekauft, Dosenbohnen habe ich immer und so entstand eine neue Kombination.

Mit etwas Roquefort, der den Salat würzig und dem Obst, das ihn frisch macht.

 

Ein Stück Roquefort
Ein Stück Roquefort
Dosenbohnen waschen
Dosenbohnen waschen
Grüne Bohnen kochen
Grüne Bohnen kochen

und Zwiebeln dazu
und Zwiebeln dazu

Bohnen, Zwiebeln und Roquefort vermischen
Bohnen, Zwiebeln und Roquefort vermischen

Rezept

Keine Mengenangabe

Würzig-fruchtiger Bohnensalat

1 Dose Borlottibohnen (oder weisse Bohnen) 250 Gramm grüne Bohnen 50 Gramm Roquefort 1 blaue Zwiebel Olivenöl Rotweinessig Salz/Pfeffer Grüne Bohnen waschen, Enden abschneiden und in Salzwasser bissfest kochen. Trauben halbieren, die Physalis in Scheiben schneiden. Roquefort in nicht zu kleine Stücke brechen. Zwiebel in Scheiben schneiden. Bohnen und Zwiebeln vermischen, mit Essig, Öl und Salz zu einem Salat anmachen. Roquefort untermischen, etwas Pfeffer darüber mahlen und das Obst auf dem Salat verteilen.

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: