Bärlauch

Bärlauchfeld auf dem Nordfriedhof
Bärlauchfeld auf dem Nordfriedhof

Ich muss mich sehr beeilen, denn leider habe ich im Friedhof zu lange rumgetrödelt.
Aber eine Menge Bärlauch konnte ich sammeln, einen Teil schicke ich morgen einer Freundin nach Berlin.

Und jetzt auf ins HUKODI.

In Papier gewickelt
In Papier gewickelt
und schon eingepackt geht es morgen nach Berlin
und schon eingepackt geht es morgen nach Berlin
Unerschrockene Eichhörnchen
Unerschrockene Eichhörnchen
und badende Enten
und badende Enten

3 Comments

  • 7 Jahren ago

    Ah, den Bärlauch auf dem Friedhof habe ich bei meinem München-Besuch im letzten Jahr auch schon bewundert. Ich fand das schöne Vorstellung, das die Toten so mit den Lebenden bis an den Esstisch verbunden sind.

    • Petra
      7 Jahren ago

      Denke ich auch immer dran und finde ich auch schön ….. Sammelst Du auch selbst oder kaufst Du ihn von der Gärtnerei? Liebe Grüße Petra

      • 7 Jahren ago

        Bislang habe ich gekauft (bzw. ihn einfach meiner Abo-Kiste entnommen). Aber seit kurzem gibt es einen Garten mit einer kleinen, eher dunklen Stelle, die mich auch bestimmte Gedanken bringt…

%d bloggers like this: