Bier-Kalbsbraten mit klarer Soße

Mit klarer Soße
Mit klarer Soße

Das Tollste am Kalbsbraten ist immer die klare Soße.
Und natürlich das von Gelatine fein durchzogene Fleisch.
Mein Bratenstück sah aus wie ein Stück ausgelöste Haxe, es kam von meiner Freundin Barbara, die 3-4 Mal im Jahr ein Tier von ihrem Hof schlachtet.
Ich nehme dann 5 Kilo ab und friere ein, wobei ich dann immer nur Braten draufschreibe, oder zu was sich die Stücke eben eignen.

Ich habe zum Aufgiessen Helles verwendet, denn es sollte keine zu kräftige Biersoße werden welcher der Kalbsgeschmack im Vordergrund steht. Was gut gelungen ist, und viel Soße kam dabei heraus.
Reichte am nächsten Tag auch noch für Knödel mit Soße.

 

Fast wie Haxe
Fast wie Haxe
Gemüse anrösten
Gemüse anrösten
Fleisch ebenfalls anrösten
Fleisch ebenfalls anrösten

mit Bier aufgießen
mit Bier aufgießen

fertig nach 2 Stunden
fertig nach 2 Stunden

aufgeschnitten in der Soße ziehen lassen
aufgeschnitten in der Soße ziehen lassen

1 Kommentar

Einen Kommentar abgeben

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: