Black Pudding mit Heilbutt, Kartoffelpüree und Senfrahmsoße

Mit frischen Dill bestreuen
Mit frischen Dill bestreuen

Cullen Skink hat mir gezeigt, wie perfekt Kartoffeln kombiniert mit geräucherten Heilbutt schmecken.
Von der Kartoffelsuppe ist der Weg nicht weit zum Brei.
Hierzu passt dann neben dem Heilbutt wiederum Blutwurst, die bayerische oder auch Black Pudding.
Wieder mit grobkörniger Senfsoße, weil sie so gut war.

 

Kartoffeln kochen
Kartoffeln kochen
pressen und zu Püree verarbeiten
pressen und zu Püree verarbeiten
Black Pudding
Black Pudding
aufschneiden
aufschneiden
und kroß anbraten
und kroß anbraten

Alles kombinieren
Alles kombinieren

Geräucherter Heilbutt
Geräucherter Heilbutt

Mehlschwitze mit körnigen Dijonsenf verrühren
Mehlschwitze mit körnigen Dijonsenf verrühren

und über Püree, Blutwurst und Räucherfisch geben
und über Püree, Blutwurst und Räucherfisch geben

Würzig und cremig
Würzig und cremig

1 Kommentar

  • Thea27
    6 Jahren ago

    Könnte ich auf der Stelle essen. Sehr schön!

Einen Kommentar abgeben

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: