Ein Ausflug aufs Land zu den Herrmannsdorfer Landwerkstätten

10. August 2014
Kommentare deaktiviert für Ein Ausflug aufs Land zu den Herrmannsdorfer Landwerkstätten

Gemütliches Schnarchen in der Sonne
Gemütliches Schnarchen in der Sonne

Heute einfach nur Bilder von Hühnern und Schweinen.
Fotografiert am Freitag bei meinem ersten Besuch der Landwerkstätten bei Glonn.

Die Schweine haben auf dem Hof das schönste Leben, gefüttert wird auch mit frisch geschnittenen Gras, auf benachbarten Wiesen mit Obstbäumen fressen sie das Fallobst.
Karl Ludwig Schweisfurth kam auf die Idee des gemeinsamen Lebens von Schweinen und Hühnern.
Von allen Seiten wurde ihm damals abgeraten, die Schweine würden die Hühner fressen, er probierte es aus und der Versuch glückte.

Es erinnerte an Bilder aus Afrika, wo Vögel auf Antilopen stehend die Parasiten aus dem Fell picken. In Glonn stehen die Hühner auf den Schweinen oder machen es sich auf ihnen gemütlich, was den Schweinen gut zu gefallen scheint.
Auch die Hühner fühlen sich von den Schweinen beschützt und trauen sich mehr aus dem Stall, denn Füchse wagen sich nicht mehr in die Nähe.

Morgen dann vom eigentlichen Grund des Landausflugs, ein Kurs in der Handwerkstatt: Weißwürste und Brezen drehn.

 

  • Herrmannsdorfer Landwerkstätten
  •  

    Wo Hühner und Schweine gemeinsam leben
    wo Hühner und Schweine gemeinsam leben


    es wird viel geschlafen
    es wird viel geschlafen


    oder gewühlt
    oder gewühlt


    Die Hühner haben Gelegenheit im Mist zu kratzen
    Die Hühner haben Gelegenheit im Mist zu kratzen

    Oder im Biergarten alleine
    Oder im Biergarten alleine

    oder gemeinsam spazieren zu gehen
    oder gemeinsam spazieren zu gehen

    ähnliche Einträge

    %d Bloggern gefällt das: