Minutensteaks mit Kochsalat, Pfifferlingen und Lardo die Colonnata

21. Juli 2014
Kommentare deaktiviert für Minutensteaks mit Kochsalat, Pfifferlingen und Lardo die Colonnata

Mit schmelzenden Speck
Mit schmelzenden Speck

Gestern hatte ich noch etwas von der Whisky-Marinade übrig.
Ich hatte etwas mehr angerührt, denn die Rippe erschien mir ziemlich groß, was ich nicht zur Rippe gegeben hatte kam dann in ein Glas.

Damit wurden die Minutensteaks 30 Minuten vor dem Braten eingepinselt, aber das Rezept schmeckt auch ohne Marinade.
Das Fleisch mit dem schmelzenden Lardo ist die Hauptsache, die anderen Zutaten sind austauschbar: vielleicht mit gebratenen Steinpilzen auf gerösteten Brot?

Morgen jedenfalls gibt es Hühnersuppe, passend zur Temperatur.

 

kurz marinieren
kurz marinieren
Romanasalat braten
Romanasalat braten
Pfifferlinge putzen
Pfifferlinge putzen

Fleisch für 2 Minuten in die Grillpfanne
Fleisch für 2 Minuten in die Grillpfanne

Lardo di Colonnata in dünne Scheiben schneiden
Lardo di Colonnata in dünne Scheiben schneiden

passt sehr gut zusammen
passt sehr gut zusammen

Rezept

ID, 'menge', true); ?>

Minutensteaks mit Kochsalat, Pfifferlingen und Lardo die Colonnata

Related Posts

%d bloggers like this: