Physalis mit Schokoladenüberzug

Physalis und Schokokirschen bei Gilli in Florenz
Physalis und Schokokirschen bei Gilli in Florenz

Meine Physalis habe ich aus der Erinnerung an das Café Gilli gemacht. Das Foto der Gilli Physalis habe ich erst später hergesucht, es entstand vor fast genau einem Jahr vor dem Schaufenster in Florenz.

Und eigentlich wollte ich die Physalis gleich noch einmal machen, 2x getaucht in Schokolade, am besten mit 100% Kakao, im Pralinenförmchen usw.

Aber ich bin nicht mehr dazu gekommen, geschmeckt haben sie hervorragend, auch wenn die Optik noch ausbaufähig ist.

Physalis mit Schokoladenüberzug
Physalis mit Schokoladenüberzug
2 Körbchen Physalis
2 Körbchen Physalis
Blütenkelche aufbiegen
Blütenkelche aufbiegen
Bitterschokolade
Bitterschokolade

im Wasserbad schmelzen
im Wasserbad schmelzen
und die Physalis eintauchen
und die Physalis eintauchen
Zum Trocknen auf Backpapier stellen
Zum Trocknen auf Backpapier stellen

Garten-Koch-Event November 2011: Physalis [30.11.2011]

5 Kommentare

  • 8 Jahren ago

    Liebe Petra,
    deine Physalis in Schokolade sieht echt lecker aus. Falls du mal etwas neues probieren möchtest: Landgarten Physalis liebt Fruchtschokolade

    Eine Versuchung wert! 🙂

    https://www.landgarten.at/index.php?id=226&backPID=242&tt_products=164

    Liebe Grüße aus dem Landgarten

  • U Deneke
    8 Jahren ago

    superlecke bravo

    • Petra
      8 Jahren ago

      Danke, waren auch wirklich lecker und geht so schnell. LG

  • Sus
    8 Jahren ago

    Also mir gefallen Deine Physalis-Pralinen besser als die im Schaufenster!

    Liebe Grüße, Sus

    • Petra
      8 Jahren ago

      Oh, vielen Dank, das freut mich sehr. 
      Liebe GrüßePetra

ähnliche Einträge

%d Bloggern gefällt das: